Autor Thema: Esoterik  (Gelesen 21719 mal)

Hako

  • Gast
Aw: Esoterik
« Antwort #15 am: 12. Februar 2008, 11:23:41 »
mama2 schrieb:
Zitat
Ok das macht 10 - Punkte.


Oh nein! Tu mir das nicht an, bitte! :lol:

Zitat
Du machst Dich wichtig und wirfst uns alles mögliche vor. Dann stellt man \"wichtige\" FRagen bezüglich Impfungen die Du vehement vertrittst und dann kannst du das nicht beantworten bzw. lenkst wieder ab , Du seist kein Lexikon.


Ich kann die genauso gut beantworten wie du auch. Bzw. muss genauso viel Aufwand betreiben wie du auch. Also mach es gefälligst selber und lass es dir nicht immer vorkauen.

Meine Antwort: das wurde an der Zielgruppe getestet nach den normalen Standards die vom Gesetzgeber vorgegeben sind. Sonst hätte er nicht zugelassen werden können. Die Details suchst du bitte selbst raus.

Zur Hep-Komponente: Es handelte sich um Probleme beim Langzeitschutz. So etwas kommt vor und kann auch nicht immer durch Tests erfasst werden, wenn der Effekt sehr spät und/oder sehr selten auftritt.


Zitat
Schwache Leistung wo Du doch die ganze Zeit Dein Lexikawissen hier kund tust!
servus:angry:


Sorry, ich mache das wenn ich das will und nicht wenn man aufs Knöpfchen drückt.


Offline mama2

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
Aw: Esoterik
« Antwort #16 am: 12. Februar 2008, 16:01:06 »
Ne Du könntest das besser beantworten, weil  du vom Fach bist und daher Zugang zu ganz anderen datenquellen hast....als WIR Esomuttis ;)

Auf alle Fälle ist mal klar, der Impfstoff wurde in der Zulassungsstudie natürlich NICHT an Babys getestet---Nur für Jugendliche  und Erwachsene wird er weder empfohlen noch dazu geraten ihn zu impfen. Ja aber an welcher Altersgruppe wurdeer denn nun getestet???

Die Praxi-Studienphase  wird an Säuglingen durchgeführt, mit Zustimmung der Eltern, denen aber vorher gesagt wurde---das es KEINE Nebenwirkungen gäbe....na ja die Realität sah z.T. anders aus, ahnungslose Eltern die Ihre Kinderm als Hexavac Versuchskaninchen zur Verfügung stellten--bevor sie offiziell zugelassen wurde!

Zur Hep--Komp. ja schon blöd,so was passiert halt wenns keine Langzeitstudien gibt für Impfungen, aber es gibt m.E. Schlimmeres, als Titer die nicht Lebenslang durchhalten!

Ach so und immer vorkauen lasse ich mir gar nix...so selten wie ich hier bin!

lg Perse
Glaube nichts , was Du nicht selbst hinterfragt und geprüft hast!

Hako

  • Gast
Aw: Esoterik
« Antwort #17 am: 12. Februar 2008, 16:32:28 »
mama2 schrieb:
Zitat

Auf alle Fälle ist mal klar, der Impfstoff wurde in der Zulassungsstudie natürlich NICHT an Babys getestet---Nur für Jugendliche  und Erwachsene wird er weder empfohlen noch dazu geraten ihn zu impfen. Ja aber an welcher Altersgruppe wurdeer denn nun getestet???


Ich bin in der Lage mir eine Altersgruppe zwischen Baby und Jugendlicher vorzustellen. Ich verstehe nicht wo der Widerspruch ist?

Ganz offenbar wolltest du genau das posten und hast mich trotzdem vorher danach gefragt. Und deshalb habe ich nicht geantwortet




Zitat
Zur Hep--Komp. ja schon blöd,so was passiert halt wenns keine Langzeitstudien gibt für Impfungen, aber es gibt m.E. Schlimmeres, als Titer die nicht Lebenslang durchhalten!


Na, dich würde ich sehen wollen wenn dein Kind deswegen an Hepatitis B erkrankt. Das ist eine Krankheit die ziemlich unangenehm ist. Warum sollte man das auf dem Markt lassen wenn man eine funktionierende und sichere Alternative hat?

Offline mama2

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
Aw: Esoterik
« Antwort #18 am: 12. Februar 2008, 23:50:28 »
Ja Hako,

keine Lust wieder drum rum zu reden. Ich hatte Fragen gestellt und Antworten hätte ich echt begrüßt!

Lass gut sein...für mich auf alle Fälle in Zeichen, das Du von Impfungen anscheinend auch nicht viel mehr Ahnung hast. Obwohl Du Mediziner bist!

Oder aber gezielt absichtlich so reagierst !!

Servus A
Glaube nichts , was Du nicht selbst hinterfragt und geprüft hast!


Offline Liesa

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1192
Aw: Esoterik
« Antwort #19 am: 13. Februar 2008, 07:46:30 »
Ja, Anya, was ist eigentlich mit dieser 6-fach-Impfung, die ins Gerede gekommen ist und deren Hep.-Komponente angeblich zu wenig wirksam war?? Ist irgendwie alles im Sande verlaufen ... oder? Und was den Hepatitis-Schutz angeht, hält man sich vermutlich eher bedeckt und lässt erstmal etwas Zeit ins Land gehen?

Genau so habe ich noch keine richtige Antwort auf meine Frage, was eigentlich mit denen ist, die nach \"altem\" Kalender gegen Masern geimpft sind. Wenn ich mich recht erinnere, gab es mal eine Zeit, da wurde nur 1x geimpft. Danach 2x mit großem Zeitabstand (von ca. 5 Jahren). Was ist eigentlich mit denen, die nach neuesten Erkenntnissen gar nicht \"richtig\" geschützt sind??? Ich würde, wenn die Sache ernst genommen wird, doch einen allgemeinen \"Aufruf\" erwarten (Tagespresse, TV-Nachrichten usw.), sich der Fragestellung anzunehmen und zum Arzt zu gehen. Die Reaktionen habe ich aber eher als lau in Erinnerung. Wie passt denn das zum Ganzen?

Ach ja, wir sind hier bei \"Esoterik\". Dazu kann ich nichts sagen, aber \"Mangel an Logik\" scheint es auch beim Thema Impfen massiv zu geben.

So frage ich mich ja auch immer noch, warum es keine \"zeitgemäße\" Masern-Einzelimpfung gibt. Wenn man so auf Masern rumreitet wie Hako, müsste man doch ein riesiges Interesse daran haben, dass sich alle gegen Masern impfen lassen, auch die, die was gegen Mehrfach-Impfungen haben, die Röteln schon hatten usw. Das wäre mein Ansatz, wenn ich mittendrin wäre in den Themen SSPE und Masern-Komplikation.
Hako erzählt uns immer nur, dass es weniger belastend fürs Kind ist, mehrfach zu impfen (klingt auch nicht gerade logisch, weil er ja voraussetzt, dass man all den Kram früher oder später impfen will - oder muss :X). Und dass wir Schwangere gefährden, wenn wir Röteln nicht impfen. Dabei ist es doch die Impfpraxis, die die Schwangeren (bzgl. Röteln) gefährdet; wenn alle Röteln im Kindesalter haben, was durchaus zumutbar wäre, hätten die Schwangeren einen prima Schutz. An den Windpocken sehen wir, dass es da mittlerweile ähnlich gelagert ist.

Wie schön, dass ALLE abhängig gemacht werden von der Impfspritze.
Das war doch immer schon genau das, was man wollte. Bravo!

Offline mama2

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
Aw: Esoterik
« Antwort #20 am: 13. Februar 2008, 11:21:52 »
wenn alle Röteln im Kindesalter haben, was durchaus zumutbar wäre, hätten die Schwangeren einen prima Schutz. An den Windpocken sehen wir, dass es da mittlerweile ähnlich gelagert ist.

 Schon klar, nur es bkeommt eben nicht jeder die Kinderkrankheiten, selbst wenn man dem ausgestzt war. Daher finde ich es auch vlööig ok, wenn man sich in der Pupertät gegen Röteln impfen läßt, um Andere auch zu schützen!

Ich wurde als Kind mit so vielen Rötelkindern zusammengetan, aber ich habe sie nie bekommen...die Impfung dann schon.

Maserneinzelimpfstoff als Alternative fände ich auch prima, vorallem für die Schlimmen Impfgegner wie uns ;)....besser Masern geimpft als gar nix...ge Hako :)!

Lg Perse
Glaube nichts , was Du nicht selbst hinterfragt und geprüft hast!

Offline Anke

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 410
Aw: Esoterik
« Antwort #21 am: 13. Februar 2008, 12:22:24 »
Hallo!

Warum habe ich eigentlich schon 4 Minuspunkte? Kommen die alle von Hako?

Macht mich irgendwie betroffen. :(

Offline Tuberkulinum

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 126
Aw: Esoterik
« Antwort #22 am: 13. Februar 2008, 14:56:04 »
Hallo Anke,

tröste Dich, Hako hat schon -18.
Deine 4- hast Du sicher von ihm.
Hako wollte ja eigentlich ab 10- nicht mehr schreiben. Er sagte noch:
Zitat
Cool!

-5!

Bei -10 bin ich weg! Könnt ihr euch also selbst aussuchen!


Aber das hält ihn irgendwie doch nicht ab.

Peter


Offline kat

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 712
Aw: Esoterik
« Antwort #23 am: 13. Februar 2008, 15:00:23 »
Ja, ich wollte ihm (Hako) noch schreiben, ob er das wirklich verspricht...

Ich würd auch sagen, Anke mach Dir nix draus, das ist doch eh nur Spielerei, der Admin nimmt es vielleicht auch wieder raus.
Kann man denn einer Person gleich paar Mal Minus- bzw. Pluspunkte geben...?

Viele Grüße
Kat

Hako

  • Gast
Aw: Esoterik
« Antwort #24 am: 13. Februar 2008, 15:41:00 »
Anke schrieb:
Zitat
Hallo!

Warum habe ich eigentlich schon 4 Minuspunkte? Kommen die alle von Hako?

Macht mich irgendwie betroffen. :(


Ich hab dir nur einen gegeben und das grade wieder rückgängig gemacht.

Die anderen beiden hast du dir redlich von wem anders verdient.

Offline Liesa

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1192
Aw: Esoterik
« Antwort #25 am: 13. Februar 2008, 16:05:16 »
Au, Hako ist mal nett!:P

Gibt\'s das?

Offline mama2

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
Aw: Esoterik
« Antwort #26 am: 13. Februar 2008, 16:09:58 »
Das ist Taktik!!:laugh:
Glaube nichts , was Du nicht selbst hinterfragt und geprüft hast!

Offline Anke

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 410
Aw: Esoterik
« Antwort #27 am: 13. Februar 2008, 17:22:57 »
Danke, Hako!

Kann ich das denn auch wohl glauben? ;)

Offline Anke

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 410
Aw: Esoterik
« Antwort #28 am: 13. Februar 2008, 17:57:51 »
Zitat
mama2 schrieb:


Ich wurde als Kind mit so vielen Rötelkindern zusammengetan, aber ich habe sie nie bekommen...die Impfung dann schon.



Gibt es denn eine Röteln-Einzelimpfung?
Das wäre nämlich die einzige Impfung, die ich mir für meine Tochter vorstellen könnte.
Falls sie nicht genug Titer hat.

Offline mama2

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
Aw: Esoterik
« Antwort #29 am: 13. Februar 2008, 20:05:24 »
Die gab es mal, ob sie noch auf dem Markt ist weiß ich nicht.

lg Anya
Glaube nichts , was Du nicht selbst hinterfragt und geprüft hast!

 

Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Abfragen.