Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 5036 mal)

Offline karin

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Vorstellung
« am: 09. April 2008, 23:19:44 »
Hallo

ich möchte mich kurz vorstellen: ich bin Mutter von drei Kindern, davon sind die ersten beiden ziemlich durchgeimpft. Mein Jüngster hat eine kombinierte Tetanus / Diphterie Imfung erhalten. Ich hatte an dieser Stelle Angst und habe mich für diese Form entschieden.(Impfung für 7 Jährige mit weniger wirkstoff)  Wir leben in einem Dorf, mit einer Durchimpfung, so die Ärztin bei der Schuluntersuchung, von ca. 99,9 % .Entsprechend die Reaktionen, wenn mal das Thema auf den Tisch kommt und ich von unserer Entscheidung erzähle. Gefühlt würde ich sagen, dass die Kinder die das komplette Programm (5 Fach, Meningokokken, Pneumokokken, Windpocken)bekommen, immer mit ziemlich vielen Kopfinfekten rumlaufen. Aber das ist natürlich eine haltlose Auussage und wiegesagt eine gefühlte Beobachtung in meinem Umfeld.

karin


 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 18 Abfragen.