Autor Thema: Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!  (Gelesen 7134 mal)

Offline Wilczyca

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 4
Hallo,

ich suche einen impfkritischen Kinderarzt aus der Umgebung 78224 Singen.

Wir haben einen kleinen Sohn (18Monate alt), der bisher nicht geimpft
 ist. Wir stehen den Impfungen sehr kritisch gegenueber. Bei unserer
 jetztigen Aerztin werde ich aber staendig immer wieder auf das Impfen
 hingewiesen und mir werden teilweise schon Vorwuerfe gemacht, dass unser
 Sohn nach 1,5 Jahren immer noch keine Impfung bekommen hat. Ich hatte
 anfangs gesagt, dass ich evtl. spaeter impfen lassen moechte, da ich sehr
 verunsichert bin. Ich fuehle mich aber generell nicht sehr wohl bei
 unserer jetztigen Aerztin. Zwar geht sie gerne auf verschiedene Anfragen
 ein (verschreibt so auch gerne pflanzliche Mittel), aber man nimmt sich
 kaum Zeit fuer uns und wird immer sehr schnell abserviert und
 teilweise sehr unfreundlich behandelt.
Daher meine Bitte: Kann mir jemand einen guten Kinderarzt empfehlen,
 der auch dem Impfen kritisch gegenueber steht und sich vielleicht ein
 bisschen mehr Zeit fuer seine Patienten nimmt?
Wir wohnen in 78224 Singen.
Vielen Dank fuer Eure Hilfe und beste Gruesse!


Offline Elle

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Aw: Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!
« Antwort #1 am: 02. Februar 2009, 17:13:55 »
Hallo,
ich bin aus 78239 Rielasingen und habe genau das gleiche Problem ... auch wir stehen dem Thema Impfen sehr kritisch gegenüber und suchen dementsprechend einen Kinderarzt... es hat einen guten in Hilzingen gegeben aber der ist leider seit drei Jahren in Rente. Ich habe eine dreijährige Tochter und einen viermonate jungen Sohn ... die ganze Sache mit dem Impfen macht mich noch wahnsinnig und umso schlimmer ist es wenn man niemanden hat mit dem man sich austauschen kann. Liebe Grüße Elena

Offline Wilczyca

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 4
Aw: Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!
« Antwort #2 am: 02. Mai 2009, 15:40:37 »
Hallo,
erst mal sorry für die späte Antwort. Ich freue mich, dass es hier in der Nähe noch Eltern gibt, die dem Impfen ähnlich kritisch gegenüberstehen. Vielleicht können wir ja mal privat in Kontakt bleiben?!
Ich habe immer noch nicht wirklich einen impfkritische Arzt hier in der Nähe gefunden, bin aber bei impfkritik.de auf einen Elternstammtisch zu diesem Thema gestossen (auf der Schweizer Seite):

8260 Stein am Rhein: Zunfthaus zur Rosen, Amadeus, Oberstadt 7
19:30Uhr
Termine auf Anfrage
Fragen rund ums Impfen
Cécile Dudli, Tel: 071 697 0100 oder cdudli@bluewin.ch  

War selbst noch nicht da, aber vielleicht kann man dort weitere Informationen erhalten.

Unser Sohn ist übrigens jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und immer noch ungeimpft. Er war bisher sehr selten krank und entwickelt sich prächtig.

Beste Grüße!
Sandra

Offline Nini31

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 4
Aw: Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!
« Antwort #3 am: 15. Mai 2009, 20:58:01 »
Also ihr Lieben,
falls euch Konstanz nicht zu weit ist, hätte ich eine gute Empfehlung. Der Arzt ist eigenltich Allgemeinmediner, aber hat ganz ganz viele Säuglinge und Kinder in Betreuung. Er macht auch die Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern.
Er hat mich übers Impfen aufgeklärt. Sehr kritisch. Und seine eigenen Kinder (mittlerweile erwachsen) sind auch nur gegen *lasst mich lügen* Tetanus, Polio und noch irgendwas geimpft.
Unseren völlig ungeimpften Sohn sieht er nur gelegentlich zur U, sonst ist der Krümel gesund. Das führen wir u.a. auf Impffreiheit zurück.

Sollte es dennoch ein Problem geben (z.B. Weihnachtsmann samt Silberpapier gegessen) erteilt der Doktor gerne, promt und ausführlich per Telefon Rat und ist auch wochenends unter seiner Privatnummer zu erreichen.

Wenn jemand interessiert sein sollte: PN an mich.

LG, Nini


Offline steffi681

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 11
Aw:Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!
« Antwort #4 am: 05. August 2010, 11:43:03 »
hallöchen, ich weiß es ist schon sehr lange her, aber könnt ihr mir viellicht trotzdem antworten was ihr wegen dem impfen gemacht habt??? ich stehe nämlich auch vor dieser entscheidung und weiß absolut nicht was ich machen soll.. ich hoffe auch antwort.... wohne übrigens in öhningen.. vielen dank im voraus...

steffi681

Offline Wilczyca

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 4
Aw:Fuer 78224 Singen oder Umgebung Kinderarztempfehlung gesucht!
« Antwort #5 am: 26. Februar 2011, 23:45:17 »
Hallo Steffi, hallo Nini,

habe Deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen. Ich habe inzwischen 2 völlig ungeimpfte Kinder. Vielleicht können wir Erfahrungen und Arztkontakte austauschen. Bitte schreibe mir mal an ostdivision@yahoo.de  (ich weiß leider nicht wie man hier eine private Mitteilung versenden kann).
Viele Grüße!

 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 37 Abfragen.