Autor Thema: Kinderarzt in Fürth  (Gelesen 7368 mal)

Offline Aillin

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Kinderarzt in Fürth
« am: 22. Juni 2007, 13:03:47 »
Hallo, ich habe einen 5 1/2 Monate alten Sohn. Bis jetzt habe ich Ihn noch nicht impfen lassen. Allerdings steht die U5 an und wir sind total verunsichert ob wir die 6-Fach Impfung durchführen lassen sollen. Bisher war mein Sohn noch nie krank. Ausserdem suche ich auch einen guten Kinderarzt der zumindest kritisch an die ganze Sache herangeht. Mein bisheriger Kinderarzt ist nicht mal in der Lage Entscheidungen über die Haltung meines Sohnes zu treffen und muss den Physiotherapeuten erst zu rate ziehen. Ausserdem hat er mich nicht mal darauf aufmerksam gemacht, dass die Gabe von zuviel Fluorid schädigend für das Kind ist (D-Fluoretten!). Was leicht passieren kann, wenn man Tee oder die Milchnahrung mit Mineralwasser zubereitet. Erst als ich Ihn darauf aufmerksam machte, kam die lapidare Antwort: \"Ach ja, da sollte man schon darauf achten, da dies ja knochenschädigend ist\". Am Ende der Untersuchung kam dann das wohl wichtigste für Ihn auszusprechende: \"Vergessen Sie Ihr Kind nicht zu impfen, das ist sehr wichtig\". Warum es wichtig ist oder was für Nebenwirkungen die Impfungen haben können, habe ich bis heute noch nicht von meinem derzeitigen Kinderarzt erfahren. Wäre demnach für eine gute Adresse eines Kinderarztes sehr dankbar.
Bitte melden unter  Aillin_1978@gmx.de

Viele Grüsse Aillin


Offline Margit

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Re:Kinderarzt in Fürth
« Antwort #1 am: 23. Juni 2007, 09:52:09 »
Hallo,
ich suche auch in Fürth einen guten Kinderarzt (Homöopathie und/oder Naturheilverfahren)
Bin Alleinerziehend und habe noch viele fragen zum Impfen. Wurde erst durch eine Bekannte aufmerksam, die ihr Kind nicht geimpft hat, daher habe ich jetzt bedenken.
Vielen Dank
Gruß von Margit (margitbuehler@web.de)

Offline elliundseal

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Aw: Re:Kinderarzt in Fürth
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2008, 14:16:01 »
Hallo, habt ihr schon einen Arzt gefunden der Kritisch an das Thema Impfen geht?

 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 36 Abfragen.