Autor Thema: Erfahrungen mit dem Nicht-Impfen  (Gelesen 93507 mal)

Offline Manu89

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 3
Re: Erfahrungen mit dem Nicht-Impfen
« Antwort #75 am: 08. Oktober 2017, 16:18:15 »
Herzlichen Dank für die Zusendung der Links!
Alles Liebe und Gute auch für dich!


Offline PharmaInside

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: Erfahrungen mit dem Nicht-Impfen
« Antwort #76 am: 09. Oktober 2017, 12:29:41 »
Viele Menschen die ich kenn mich eingeschlossen wäre ohne die Schulmedizin nicht mehr hier.

Es freut mich zu hören wenn Kinder Gesund sind und keine Medikamente brauchen, das gleiche natürlich auch für die Kinder die alle Kinderkrankheiten ohne Probleme durchgemacht haben.
Ich lebe selbst auch in keinem sterilen Haushalt. Die Kinder die an den Kinderkrankheiten gestorben sind oder schwere Schäden davon gezogen haben, sind natürlich in der absoluten Minderheit und kommen deshalb kaum zu wort, aber es gibt sie...

Ich hatte hartnäckiges Zahnfleischbluten über Monate, da hat alles Putzen nicht mehr geholfen. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll,  4 Tage Antibitotika und verschwunden für immer...
Ich persönlich hatte das Glück weder gegen irgendwelche Medikamente Unverträglichekiten oder unter irgendwelche Impfbeschwerden gelitten zu haben. Aber Impfbeschwerden sind keine Seltenheit, die Imunantwort des Körper ist ernst zu nehmen, das verheimlichen auch die Hersteller nicht.

Wenn manche Eltern sich entscheiden das nach dem ersten Impftrauma Erlebnis sie darauf keine Lust mehr haben, kann ich das nach vollziehen. 

Offline yanna

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Erfahrungen mit dem Nicht-Impfen
« Antwort #77 am: 09. Oktober 2017, 21:56:08 »
Kannst du vielleicht auch verstehen, dass es Menschen gibt, die einfach keine Panik wollen?
und wissen, dass es gefährliche Krankheiten eben auch gibt - und nicht gegen alle kann man impfen! Ich wage sogar zu behaupten, gegen die wenigsten....
https://www.aurastube.at/  über Gesundheitsthemen und ähnliches ;-)

Offline mirkko

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 8
Re: Erfahrungen mit dem Nicht-Impfen
« Antwort #78 am: 05. März 2019, 14:52:20 »
Ich lese das Buch pro & Contra
ich bin im impfkritisch und seit ich dieses Buch lese sträubt es mir die Nackenhaare!


 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 37 Abfragen.