Autor Thema: Buchtipp - von Forumsmitgliedern empfohlen  (Gelesen 26383 mal)

Offline Franz

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Buchtipp - von Forumsmitgliedern empfohlen
« Antwort #30 am: 06. März 2019, 13:25:41 »
Die Bedeutung der Medizin. Traum, Trugbild oder Nemesis?
Thomas McKeown
Suhrkamp Verlag KG (Juni 1998)

Anm.: Relativiert die Rolle der Medizin und die Leistungen der Präventivmedizin unter Bezugnahme vielfältiger Umweltfaktoren.


HPV Impfung
Nutzen, Risiken und Alternativen der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge
Martin Hirte
Knaur MensSana HC


Maßvoll impfen
Stephan Heinrich Nolte
Kösel Verlag


Die Impf-Illusion
Suzanne Humphries, Roman Bystrianyk
Kopp Verlag (dt. Ausgabe), 2015


Gute Impfung, schlechte Impfung
- Der umfassende Ratgeber
Bert Ehgartner
Ennsthaler Verlag


Offline nutzerkonto

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Aw: Buchtipp - von Forumsmitgliedern empfohlen
« Antwort #31 am: 29. Mai 2019, 13:22:35 »
Gute Idee mit den Buchempfehlungen. Ich selber habe auch eine Bücherliste zusammengestellt. Diese findet man unter Buchempfehlungen
oder unter Amazon Buchempfehlungen

Für neue Tipps und Buchempfehlungen bin ich immer dankbar.

admin

Schmunzel Amazon ist eine Welt für sich. Eine Anmerkung sei da in Sachen Buchempfehlungen. Zunächst sollte man wissen das Amazon Kommentare zensiert. Natürlich hat man da so seine Regeln ähnlich sozialer Netzwerke aber so wirklich versteht die Zensur niemand. Was also an Kommentar zu sehen ist sollte weniger als Entscheidungshilfe dienen.

Anmerkung zu deinen Werke: ich habe mal so geschaut und erstaunlich ist das eine Vielzahl der Kommentare ausdrücken deine Werke seinen nicht "neutral". Ich fragte mich natürlich was das jetzt für ein Sinn und Zweck haben sollte solche Kommentare zu verbreiten. Schaut man weiter erkennt man schnell das die meisten dieser "nicht neutral Kommentare" von pro Impfer kommen. Ja und andere Kommentare sind da auch noch manchmal unter die Gürtellinie. Da wären wir wieder bei Zensur. Solche Worte wirst du bei Werke von Frau merkel usw. nie finden aber man findet sie bei deinen Werke. Wie gesagt seltsam die Zensur Richtlinie von Amazon. ... dennoch KDE und Co sind eine gute Option wenn wer ein Buch veröffentlichen möchte.

 

Seite erstellt in 0.021 Sekunden mit 35 Abfragen.