Autor Thema: Aufbauende Erfahrungen  (Gelesen 4533 mal)

Offline ElenaLouisa

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 15
Aufbauende Erfahrungen
« am: 13. Mai 2013, 12:20:47 »
Hallo an alle,

ich war schon lange nicht mehr hier... Allerdings haben sich einige Dinge geändert. Meine Tochter wird nun bald 3 Jahre und ist nicht geimpft. Seit drei Monaten hat sie nun auch ein Brüderchen bekommen und er ist nicht geimpft. Anfangs war ich ja immer unsicher, ob es gut ist oder nicht...
Mittlerweile bin ich viel ruhiger und selbstsicherer geworden.
Ich bereue die Entscheidung nicht. Meine Tochter ist so gesund! Bis jetzt waren wir nur beim Arzt wg. den U`s. Und wenn sie mal "gekränkelt" hat, dann nur über eine Nacht oder einen Tag. Medikamente hat sie noch nie gebraucht. Ich bin sehr froh über diese Entwicklung. Jetzt haben wir sogar einen super Waldkindergarten gefunden, die gar nicht nach dem Impfen fragen (habe gehört, dass dort einige nicht geimpft sind). Somit fällt dieser Druck auch weg.
Ja und noch erfreulich: ich kenne eine Hebamme, die selbst neun (!) Kinder hat. Alle sind nicht geimpft! Und alle sind super gesund! Alle Erkrankungen sind so gut wie unbemerkt an ihnen vorüber gezogen - und das heißt doch was!
Auch wenn dieser Weg etwas "schwieriger" ist, so finde ich doch, dass er es wert ist!
Ich ermutige somit auch andere Eltern, kritisch zu bleiben und alles zu hinterfragen. Es lohnt sich!
Lasst es Euch allen gut gehen
Liebe Grüße
ElenaLouisa


 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 37 Abfragen.