Autor Thema: 13127 Berlin  (Gelesen 12480 mal)

Offline ChildOfGenerationY

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
13127 Berlin
« am: 06. November 2014, 00:18:49 »
Ich hoffe auf viele Berliner  :yes:


Mar

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #1 am: 07. November 2014, 05:48:52 »
Hallo, ich komme auch aus Pankow :-) wie alt ist dein Kind / kinder ? Lg Maria

jm82

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #2 am: 07. November 2014, 10:55:59 »
Hallo, ich bin auch aus Pankow.. Habe einen Sohn 4Jahre... LG

versa

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #3 am: 07. November 2014, 10:57:25 »
Hallo,
Wir kommen aus Schöneberg und haben 2 ungeimpfte Kinder(4 und6 Jahre alt). Und die Eltern sind es auch..


Offline Elysia

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1
Re: 13127 Berlin
« Antwort #4 am: 07. November 2014, 14:19:32 »
Hallo,

wir kommen aus Treptow, haben 2 ungeimpfte Kinder (7 Jahre und 2 Jahre) und 2 ungeimpfte Katzen  :laugh:

Offline ChildOfGenerationY

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Re: 13127 Berlin
« Antwort #5 am: 09. November 2014, 16:49:04 »
Hallo an alle  :victory:
Wir kommen aus Franz Buch und haben einen 11 jährigen durchgeimpften Sohn (mit all den erfahrenen Nachteillen, die man als geimpftes Kind haben kann: Allergien, Asthma, Neurodermitis und bis zum 7.(!) Lebensjahr mehrmals im Jahr Pseudokrupp) und eine komplett ungeimpfte Tochter (fast 3) die all das NICHT hat!!

Frage: Wie haben eure Ärzte darauf reagiert als ihr erklärt habt, eure Kinder nicht zu impfen? Und welche Kinderärzte habt ihr?

Wir sind bei Frau Dr. Wlost / Frau Dr. Bonnet und haben nach einem verständigen Nicken und nach geleisteter Unterschrift (zur ärztlichen Absicherung) keine Kommentare bekommen.  :super:

Viele Grüße
Julie

kymoneill

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #6 am: 10. November 2014, 13:15:01 »
Hallo  :smile:

wir kommen aus Hellersdorf (ja auch hier gibt es Impfgegner  :wink:)
Meine Tochter (9 Monate) ist ungeimpft und wird es auch bleiben.

Wir sind in der Kinderarztpraxis am Traveplatz, da bekommen wir zwar immer die Info-Heftchen, mussten aber nur unterschreiben, dass wir nicht impfen wollen und fertig, es ist kein Thema mehr.
Ich hätte noch lieber einen KiA der auch impfkritisch ist, aber das ist wohl ziemlich schwierig...

LG

Happy mum

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #7 am: 11. November 2014, 12:15:45 »
Wir kommen aus lichtenberg und haben 4 ungeimpfte Kinder 7jahre 2 Jahre und Zwillinge im Alter von 6 Monaten,  wir haben kein Kinderarzt weil wir nicht impfen lassen wollen, weigern sich alle Ärzte und in der Praxis auf zu nehmen


versa

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #8 am: 13. November 2014, 12:00:33 »
Wir haben seit 4 Jahren einen Kinderarzt, der uns mit beiden ungeimpften Kindern sehr freundlich und wohlwollend behandelt. Bei ihm mussten wir auch noch nie was unterschreiben. Er akzeptiert unsere Entscheidung voll und ganz, hat uns nur auf die Mumps/bzw. Rötel Problematik in der Pubertät aufmerksam gemacht- falls bis zur Pubertät beide Krankheiten noch nicht durchgemacht wurden, würde er wegen der zu erwartenden Komplikationen zu Impfungen raten.

happy

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #9 am: 17. November 2014, 22:08:14 »
Hey,

wir, meine Tochter (komplett ungeimpft), ich (teilweise geimpft) und eine ungeimpfte Katze, kommen aus Woltersdorf

Darjana

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #10 am: 18. November 2014, 10:04:48 »
Hallo,

Wir kommen aus Köpenick. Mein Mann und ich, beide früher geimpft und unsere Töchter 3 1/4 Jahre alt - hat leider mit 4 Monaten die fünffach Impfung bekommen und 5 Monate - bleibt komplett ungeimpft. :-)

Wir haben nach 6monatiger Wartezeit endlich einen impfkritischen KiA, der auch homöopathisch behandelt. :-)

LG

Nana Trujillo

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #11 am: 18. November 2014, 11:21:43 »
 :unsure: aus Köpenick, Tochter 10 Monate ungeimpft! :)
Freue mich auf gleichgesinnte.

Andrea Beitz-Ostermann

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #12 am: 20. November 2014, 16:14:43 »
Hallo,
bin klassische Homöopathin und leite einen Impfkreis. Dabei geht es mir darum, dass sich betroffene Eltern oder Interessierte zum Thema Impfen informieren können.
Wer teilnehmen möchte, kann sich gerne unter meiner email anmelden. Das nächste Treffen findet am 12.12. 2014 von 15.30-17.00 Uhr in meiner Praxis in Wilmersdorf statt.

Freue mich über Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Andrea Beitz-Ostermann

Anna Hysia

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #13 am: 23. November 2014, 17:35:38 »
 :gossip: alle  4 Kinder sind ungimpft.......

Erdwolke

  • Gast
Re: 13127 Berlin
« Antwort #14 am: 27. Januar 2018, 11:22:13 »
Hallo,
Wir leben in Hellersdorf,haben glücklicherweise einen Kinderarzt der uns gut mit Infomaterial zum Impfen versorgt hatund und uns damit zu hundert Prozent mehr berät als die Kinderärzte die in der Vergangenheit die Behandlung verweigert haben. Meine große Tochter hat mit zwei Jahren Polio,Tetanus,Diphterie und mit 12 eine Masernimpfung bekommen.Seit sie vier ist wird sie nur noch homöopathisch behandelt (und von mir mit gesunder Nahrung Liebe,Aufmerksamkeit und Achtsamkeit...okay während der Pubertät auch mit viel Schokolade 😏).Sie kommt mit Erkrankungen prima klar,Keuchhusten hat sie weggelächelt.Meine sechsjährige ist ungeimpft,die ersten Kinkrankheiten hat sie hinter sich.Und jedesmal ist sie mehr Persönllichkeit geworden. Der Druck der hier vom Gesundheitsamt aufgebaut wird ist erschreckend.Ich würde mich gerne vernetzen um mich gegen die Mind games zu stärken.
Liebe Grüße

 

Seite erstellt in 0.286 Sekunden mit 21 Abfragen.