Autor Thema: HILFE!  (Gelesen 6435 mal)

Offline Kumquat

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
HILFE!
« am: 09. Juli 2015, 11:05:41 »
 :spritze:

HALLO!

Ich freue mich über diese umfassende Homepage und das gut besuchte Forum!

Wenn ich mich vorstellen darf: Ich heiße Anja, bin 27 und habe einen Sohn, 4 - ungeimpft.
Wir wohnen in Hildesheim.
Da mein Mann als Kind einen Impfschaden mit langem Krankenhaus-Aufenthalt zur Folge hatte (dazu gern später mehr, wens interessiert) habe ich mich zu dem Thema schlau gemacht, auch einen sehr guten Vortrag dazu besucht und mir meine eigene Meinung gebildet.

Jetzt würde ich gern eine Ausbildung als Erzieherin beginnen und es geht nicht ohne umfassenden Impfschutz, den ich mir schriftlich vom Arzt nachweisen lassen soll.  :dash:

Wurde als Kind geimpft, habe aber nichts auffrischen lassen.

Ich würde mich wirklich sau unwohl fühlen, wenn ich mich gegen mein Gewissen impfen lassen muss...  :sick:

Aber gegen Schulleiter, Lehrer, Kindergarten-Leitung und Kollegen aufbegehren, nicht zu vergessen gegen einen Beschluss, der das vorschreibt, scheint mir unmöglich ...  :, (

Bleibt mir nur die Wahl:  IMPFEN ODER ANDERE BERUFSWAHL

Hat jemand einen Rat? Oder Idee wo ich Hilfe bekommen könnte. Bin vielleicht nicht die einzige angehende Erzieherin, der es so geht...

Liebe Grüße,

Anja


Offline holzwuermle

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 418
Re: HILFE!
« Antwort #1 am: 09. Juli 2015, 11:09:49 »
 :heart: willkommen

regen Austausch und viel Inspiration wünscht
holzwuermle
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist, glauben genug zu wissen.

Offline Krümel

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 350
  • Du bist, Du warst, Du wirst, was Du tust.
Re: HILFE!
« Antwort #2 am: 09. Juli 2015, 13:38:31 »
Hallo Anja,
herzlich Willkommen hier und leider kann ich Dir kein Rat geben. Wir hatten hier mal ein ähnlichen Fall. Ich glaub das ging um Bundeswehr oder so, jedenfalls hatte der auch das Problem, dass er sich nicht impfen lassen wollte und die Berufswahl es aber verlangte.
Kann mich nicht erinnern, wie es ausgegangen ist. Vielleicht findest Du es hier irgendwo noch im Forum.
Da es aber auch ungeimpfte Lehrer gibt, wird es da schon eine Lösung für geben, denke ich.
Und die Tatsache, dass es umgeimpfte Lehrer gibt, diese Aussage habe ich aus der Presse entnommen, als Masern in Berlin so hoch gekocht waren. Da hieß es doch, alle ungeimpften Schüler und Lehrer, die kein Impfschutz haben, durften nicht hin. Wenn es keine ungeimpften Lehrer gäbe, hätte man es ja nicht schreiben müssen.

Offline Taira

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 284
Re: HILFE!
« Antwort #3 am: 09. Juli 2015, 22:56:54 »
Herzliches Willkommen Kumquat.
Ich empfehle dir einen eigenen Thread zum Thema zu eröffnen. Nicht jeder liest hier mit Interesse die Vorstellungsrunden.
Viel Erfolg.
LG Taira


Offline Kumquat

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Re: HILFE!
« Antwort #4 am: 10. Juli 2015, 23:07:13 »
 :cheers:

Alles klar.

Danke!

Offline Katele71

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 7
Re: HILFE!
« Antwort #5 am: 11. November 2016, 11:42:43 »
Hallo Anja,
bin jetzt auch in diesem Forum. Komme aus der Nähe von Hildesheim. Meine älteste Tochter war auf der Hermann-Nohl Schule. Wir hatten damals auch Theater, weil sie nicht geimpft war. Haben uns aber durchgesetzt. Falls Du noch Infos brauchst, melde dich einfach., dann schreibe ich dir ausführlicher darüber.
Liebe Grüße

 

Seite erstellt in 0.013 Sekunden mit 38 Abfragen.