Autor Thema: Hochansteckendes Baby infiziert Menschen mit Masern  (Gelesen 3038 mal)

Offline timmerich

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 472
Hochansteckendes Baby infiziert Menschen mit Masern
« am: 16. Februar 2017, 08:26:48 »
 http://m.morgenpost.de/berlin/article209623851/Hochansteckendes-Baby-infiziert-Menschen-mit-Masern.html

Hätte die Mutter (so wie es sich gehört) die Masern durchgemacht, dann wäre die Wahrscheinlichkeit gegen Null gegangen, dass dieses Baby sich infiziert.
Man wird diesen Impfwahnsinn in den nächsten 10-20 Jahren noch überdeutlich zu spüren bekommen.....
« Letzte Änderung: 16. Februar 2017, 08:28:08 von timmerich »


Offline Catdiva

  • Mitglied
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 30
Re: Hochansteckendes Baby infiziert Menschen mit Masern
« Antwort #1 am: 16. Februar 2017, 15:23:56 »
Die Formulierung an sich ist ja echt schon fast menschenverachtend meiner Meinung "Hochansteckendes Baby"

Offline timmerich

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 472
Re: Hochansteckendes Baby infiziert Menschen mit Masern
« Antwort #2 am: 17. Februar 2017, 08:06:00 »
Als wäre es ein Tier, so stehts geschrieben......."infiziert Menschen mit Masern".....

Ja unsere Medien.......

 

Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 37 Abfragen.