Autor Thema: Aluminium Hydroxid - Warum es schädlich ist, die Wissenschaft dahinter.  (Gelesen 3727 mal)

Offline CytokineIL6

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 2
Hallo,

ich habe ein Artikel geschrieben (bzw. übersetzt) über die Bewegung von Aluminium Nanopartikel im Körper. Nicht alle Impfungen enthalten Aluminium Adjuvans, aber uns ist mittlerweile bekannt, dass die MMR Impfungen (durch MCP-1), Makrophagen ins Gehirn ziehen kann, die voll mit Aluminium geladen sind. Der Artikel ist voll mit harte Wissenschaftliche Studien gepackt, ich hoffe ihr nimmt euch die Zeit es zu lesen.

https://rotepillesite.wordpress.com/2017/08/15/sie-wollen-aluminium-im-gehirn-fragen-sie-ihren-arzt-nach/

Mfg


Offline holzwuermle

  • Mitglied
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 418
Hallo cytokinell_6,
Willkommen hier im Impfschadenforum.

Bitte nutze die Möglichkeit im Bereich Neue Mitglieder dich uns allen etwas vorzustellen.

Deine Arbeit klingt interessant, werde sie später genauer lesen.
Auf einen regen und sachlichen Austausch  :gossip:

Gruß
Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist, glauben genug zu wissen.

 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 36 Abfragen.