Impfschaden Forum

Forum rund ums Impfen => Vorstellung Mitglieder => Thema gestartet von: Tuberkulinum am 15. Februar 2008, 08:41:11

Titel: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Tuberkulinum am 15. Februar 2008, 08:41:11
von den starken Impfbefürwortern bekommt man immer nur schlaue Sprüche, aber sie erzählen nie was von sich selbst.
Hako sagt nichts zu sich , Paprika kommt auch plötzlich reingeschneit, aber persönlich werden sie nicht.


Vielleicht kann er ja das noch nachholen. Der Thread ist hiermit eröffnet!

P.S:
Ich dachte erst Paprika ist Hako, aber die postings scheinen mir doch verschieden. Hako ist sicher Wolfsberg oder Baum(obwohl der ja eigentlich gesperrt ist)
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 15. Februar 2008, 11:57:38
Tuberkulinum schrieb:
Zitat

Hako sagt nichts zu sich,



was willste denn wissen?


Zitat
Ich dachte erst Paprika ist Hako, aber die postings scheinen mir doch verschieden.


Aha.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: mama2 am 15. Februar 2008, 14:51:02
Eher Paprika der Wolfsberg oder Baum ist ;)

Ähm Hako ja erzähl mal was von Dir...woher Dein ganzen Fachwissen und so??Nur interessierter Vater von 2 erwachsenen Kindern, wie Du ganz am Anfang behauptet hast, bist Du gaaaanz sicher nicht.

lg Anya
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 15. Februar 2008, 16:04:21
Was mir immer wieder auffällt: Diejenigen, die immer mal den Begriff Sekten :zorn: benutzen (angeblich für das Umfeld von Impfkritikern), sind ja selbst so dermaßen hermetisch, wie ich es einer Sekte zuordnen würde, zumal diese \"Impfritter zur Rettung der auf Abwege geratenen Menschlein\" auch immer ganz ähnlichen Gesetzen unterworfen scheinen: unpersönliche, menschenunfreundliche Haltung, Anbeten der Naturwissenschaft, deutlich nicht-wohlwollend (obwohl immer wieder dieses missionarische Aufrüttelnwollen formuliert wird).
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: mama2 am 15. Februar 2008, 17:07:27
Ähh Liesa,

vielleicht gibst dafür Kurse, so ne wissenschaftliche Abart der Sektengehirnwäsche ;)...NLP und Rhethorikkurse für Impfritter :O

Mir auch schon aufgefallen das wirklich faaast alle sehr ähnlich schreiben und sich geben, so als hätten sie alle den gleichen Kurs besucht bzw. Azsbildung erhalten.....selbst bei unsrem multiplen Genie Baum sprach jede Persönlichkeit gleich :)...wobei einige seiner multiplem Persönlichkeiten etwas mehr Persönlichkeit hatten!

lg Anya
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: cherrymuffin am 17. Februar 2008, 00:14:27
Da ist was dran...

Wobei sich Kritiker immer ganz nett unterhalten und auch auf freundlicher Basis kommunizieren können, drifften die Befürworter immer wieder in einen sehr bösen Unterton ab.

Warum eigendlich?

Erfahrungsgemäß machen auch viele Ärzte sofort dicht, wenn man nicht impfen möchte. Das Wort Beratung wird direkt unter den Teppich gekehrt.

Vielleicht können einige auch einfach schlecht lügen! ;)
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 17. Februar 2008, 08:00:43
cherrymuffin schrieb:
Zitat
Da ist was dran...

Wobei sich Kritiker immer ganz nett unterhalten und auch auf freundlicher Basis kommunizieren können, drifften die Befürworter immer wieder in einen sehr bösen Unterton ab.


Aha. Ich bin also böse zu euch, während ihr total nett zu mir seid.

:laugh:

Naja, warum sollte sich der Hang zu selektiver Wahrnehmung auch auf einzelne Aspekte beschränken.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 17. Februar 2008, 09:29:40
Ach, das ist ja spannend, dass sich unser selektiver Wahrnehmer über selektive Wahrnehmung beklagt.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 17. Februar 2008, 09:53:20
Liesa schrieb:
Zitat
Ach, das ist ja spannend, dass sich unser selektiver Wahrnehmer über selektive Wahrnehmung beklagt.


Wo ist mir selektive Wahrnehmung vorzuwerfen?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 17. Februar 2008, 10:13:22
Zum Beispiel bei der Verknüpfung der Worte Krebs und Globuli. Da lieste nicht richtig, sondern kloppst gleich in die Tasten. Reflektier mal besser.

Du kommst mir manchmal vor wie jene Menschen, die - impfbedingt oder nicht, das wäre noch die Frage - sämtliche Zugverbindungen auswendig können (nur sind\'s bei Dir Statistiken, Vorsorgetermine usw.) und dabei nicht fähig sind, z. B. einkaufen zu gehen oder die richtigen Schuhe anzuziehen.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: cherrymuffin am 18. Februar 2008, 00:17:42
Paprika schrieb:
Zitat
cherrymuffin schrieb:
Zitat
Da ist was dran...

Wobei sich Kritiker immer ganz nett unterhalten und auch auf freundlicher Basis kommunizieren können, drifften die Befürworter immer wieder in einen sehr bösen Unterton ab.


Aha. Ich bin also böse zu euch, während ihr total nett zu mir seid.

:laugh:

Naja, warum sollte sich der Hang zu selektiver Wahrnehmung auch auf einzelne Aspekte beschränken.



Warum fühlst du dich angesprochen???B)
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 18. Februar 2008, 11:52:25
Liesa schrieb:
Zitat
Zum Beispiel bei der Verknüpfung der Worte Krebs und Globuli. Da lieste nicht richtig, sondern kloppst gleich in die Tasten. Reflektier mal besser.


Ich verstehe immer noch nicht wo ich da nicht reflektiert habe. Es gibt genügend Leute die Krebs per Homöopathie behandeln. Warum also du nicht auch?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 18. Februar 2008, 12:36:01
Hako schrieb:
Zitat
Liesa schrieb:
Zitat
Zum Beispiel bei der Verknüpfung der Worte Krebs und Globuli. Da lieste nicht richtig, sondern kloppst gleich in die Tasten. Reflektier mal besser.


Ich verstehe immer noch nicht wo ich da nicht reflektiert habe. Es gibt genügend Leute die Krebs per Homöopathie behandeln. Warum also du nicht auch?



\"ICH\"? ? ?

Hakoprika oder Papko oder was?


1. ist waahnsinnig interessant, dass Du so dermaßen huddelig liest, dass Du nicht mal merkst, dass Dein Kompagnon gemeint war.

2. immer mal das von jemandem annehmen, was man selbst am doofsten findet - macht sympathisch!!!:lol:

Überhaupt ist die Frageform \"Warum nicht ...\" :S bestechend. Hako, Deine Sensibilität ist echt ne Schau.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 18. Februar 2008, 12:54:47
Tuberkulinum schrieb:
Zitat

Ich dachte erst Paprika ist Hako, aber die postings scheinen mir doch verschieden. Hako ist sicher Wolfsberg oder Baum(obwohl der ja eigentlich gesperrt ist)



Ich blick da nicht mehr durch.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 18. Februar 2008, 13:01:26
Kenn ich nicht, die Herren :evil: :zorn: :evil: :zorn: :evil:, da war ich noch nicht mit dabei.

Aber wenn Du Dich so schön angesprochen fühlst, wenn man Herrn Paprika meint, dann liegt der Gedanke doch nahe, oder?

Mir ist es derweil schnurzpielegal, ob Ihr einer seid oder zwei. Eure Menschenkenntnis ist jedenfalls gleich schlecht.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 18. Februar 2008, 13:12:26
Liesa schrieb:
Zitat
Eure Menschenkenntnis ist jedenfalls gleich schlecht.


Wie findest du denn diese Menschenkenntnis:


Tuberkulinum schrieb:
Zitat

Ich dachte erst Paprika ist Hako, aber die postings scheinen mir doch verschieden. Hako ist sicher Wolfsberg oder Baum(obwohl der ja eigentlich gesperrt ist)



mama2 schrieb:
Zitat
Eher Paprika der Wolfsberg oder Baum ist ;)


:blink:
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 18. Februar 2008, 13:18:47
Nun sei mal nicht beleidigt, Peter ist okay.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 18. Februar 2008, 14:43:41
Liesa schrieb:
Zitat
Nun sei mal nicht beleidigt, Peter ist okay.



???

Häh? Wieso beleidigt? ich finde das lustig!
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 18. Februar 2008, 15:42:48
Och, Du läufst eigentlich nur zur Hochform auf, wenn man Dir eins Deiner Stichworte gibt.

Richtig was lustig finden kannst Du glaube ich gar nicht. Wenn\'s in diese Richtung geht, dann ist das immer ein Der ist ja genauso, und den akzeptiert Ihr ... :heul: Nörgel.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 18. Februar 2008, 15:53:18
Liesa schrieb:
Zitat
Och, Du läufst eigentlich nur zur Hochform auf, wenn man Dir eins Deiner Stichworte gibt.

Richtig was lustig finden kannst Du glaube ich gar nicht. Wenn\'s in diese Richtung geht, dann ist das immer ein Der ist ja genauso, und den akzeptiert Ihr ... :heul: Nörgel.



Häh?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: mama2 am 18. Februar 2008, 20:56:46
Ausser Masern,Predigten und Statistiken geht nix anders mit der Kommunikation...hähhhhh!!

Du bist nicht zum plaudern hier, stimmts??!!
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 19. Februar 2008, 09:47:32
mama2 schrieb:
Zitat

Du bist nicht zum plaudern hier, stimmts??!!


Frag mich doch mal was. Aber nicht dieses nervige warum ich das mache, was ich beruflich mache etc.

Ich mag zum Beispiel lange Spaziergänge am Strand bei Sonnenuntergang.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: cherrymuffin am 19. Februar 2008, 21:03:02
Hako schrieb:
Zitat

Frag mich doch mal was. Aber nicht dieses nervige warum ich das mache, was ich beruflich mache etc.

Ich mag zum Beispiel lange Spaziergänge am Strand bei Sonnenuntergang.



Eröffne doch einen neuen Tread \"Alles was ich so mag.\"
Vielleicht interessiert es einen. :kiss:
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 20. Februar 2008, 09:27:23
cherrymuffin schrieb:
Zitat
Hako schrieb:
Zitat

Frag mich doch mal was. Aber nicht dieses nervige warum ich das mache, was ich beruflich mache etc.

Ich mag zum Beispiel lange Spaziergänge am Strand bei Sonnenuntergang.



Eröffne doch einen neuen Tread \"Alles was ich so mag.\"
Vielleicht interessiert es einen. :kiss:



Man möge mir nochmal vorwerfen ich würde keine Ironie verstehen...
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 20. Februar 2008, 10:01:50
Wir wollen

P - A - P - R - I - K - A !!!
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 20. Februar 2008, 10:42:02
Liesa schrieb:
Zitat
Wir wollen

P - A - P - R - I - K - A !!!



Der hat Urlaub.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 20. Februar 2008, 23:40:37
Ich warte auf den Tag, an dem Hako und Paprika gleichzeitig :zorn: :zorn: in Erscheinung treten.

Wie wärs mit dem 29. Februar?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Hako am 21. Februar 2008, 09:21:42
Liesa schrieb:
Zitat
Ich warte auf den Tag, an dem Hako und Paprika gleichzeitig :zorn: :zorn: in Erscheinung treten.

Wie wärs mit dem 29. Februar?


Fallen da Weihnachten und Ostern auf einen Tag?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 21. Februar 2008, 09:41:44
Ja, so ungefähr, Weihnachten uns Ostern liegen ungewöhnlich nah beisammen, trotz 29.2. :)
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 21. Februar 2008, 17:24:42
Liesa schrieb:
Zitat
Ja, so ungefähr, Weihnachten uns Ostern liegen ungewöhnlich nah beisammen, trotz 29.2. :)


Da hab ich Geburtstag!
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: kat am 27. März 2008, 12:38:13
Hallo Paprika...hier kannst Du Dich ja endlich mal vorstellen...gehört sich doch so, oder ?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 28. März 2008, 15:10:09
Wozu?

Was könnte interessant sein?

Dass ich mal ne Studie über HP gemacht hab und zu diesem Zwecke ca. 25 von denen interviewt habe und katstrophale medizinische Kenntnisse und eine erschütternde Ärztefeindlichkeit festellen musste?

Von den 25 waren zwei, vielleicht drei einigermaßen ok.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: kat am 28. März 2008, 15:31:43
Du hast natürlich Recht, daß es unter HP\'s viele \"schwarze Schafe\" gibt. Doch ich glaube, daß das Verhältnis  bei den Ärzte genauso schlimm ist. Man muss immer schaun, an wen man gerät.
Es gibt aber auch immer mehr schulmed. ausgebildete Ärzte, die zusätzlich Ausbildung Naturmedizin und Homöopathie haben und auch danach praktizieren. Bei zwei solchen Ärzten sind wir in Behandlung und bis jetzt sehr zufrieden.

...aber sag doch mal was Persönliches über Dich... Kinder, Beruf...?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 28. März 2008, 15:38:21
kat schrieb:
Zitat
Du hast natürlich Recht, daß es unter HP\'s viele \"schwarze Schafe\" gibt.


Nach meinen Erfahrungen handelt es sich um die Mehrheit der HP. Mir konnten etliche nicht erklären wozu die Nieren da sind.


Zitat
Doch ich glaube, daß das Verhältnis  bei den Ärzte genauso schlimm ist.


Ganz sicher nicht. Nicht mal annähernd.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: kat am 31. März 2008, 10:00:30
Naja, darüber kann man sich nun streiten.
Ich kann nur für mich sprechen und meine Erfahrungen mit rein schulmed. Ärzten sind da leider sehr schlecht.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 03. April 2008, 09:54:32
Auch wenn er - P. - sich hier nicht vorstellt ...

Seine P-PNs bräuchten mal etwas Kommunikationskultur! :heul:
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Tuberkulinum am 03. April 2008, 10:40:32
Was schreibt Dir denn Mr. P so?

PS: Wenn Dir die PNs auf den Geist gehen, kannst Du Sie auch blocken.

Peter
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 03. April 2008, 11:47:45
Ich beantworte lediglich Ihre Fragen. Wenn Sie das nicht will muss sie die ja nicht stellen.
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 03. April 2008, 12:42:41
Tja, wer Fragen stellt, ist selber Schuld. Merkt Euch das! :frech:
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Paprika am 03. April 2008, 12:45:31
Liesa schrieb:
Zitat
Tja, wer Fragen stellt, ist selber Schuld. Merkt Euch das! :frech:


Viel intelligenter wäre jetzt gewesen:

Danke dass du mir meine Frage beantwortet hast.


Stattdessen wieder so ein schnippischer Angriff. Sorry Liesa, was gab es an meiner Antwort auszusetzen?
Titel: Aw: Wer ist eigentlich Paprika?
Beitrag von: Liesa am 03. April 2008, 13:06:23
Also, Paprika, von mir erwartest du Höflichkeit, selbst kannste noch nicht mal ne Anrede?

Wenn Du WERBUNG für Deine Sache machen möchtest, dann geht das aber anders! Da fängt man keine Post an mit \"Liesa wrote\" ...

 :heul: