Impfschaden Forum

Forum rund ums Impfen => Ärztesuche => Thema gestartet von: Günther am 14. April 2012, 21:46:47

Titel: Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: Günther am 14. April 2012, 21:46:47
Suche einen impfkritischen Arzt im Raum Göttingen.
Leider bin ich nicht mobil, daher sind Braunschweig und Hannover zu weit weg.

Im Juli wird meine Tochter geboren und ich brauche jemanden der mich berät, denn mein Partner sieht das Impfen nicht so kritisch wie ich.
Daher hätte ich gerne einen Arzt der uns berät, denn das Internet erkennt er nicht als "seriöse Quelle" an.

Außerdem wäre es toll, einen Arzt für mich und sie zu haben, der mich nicht als Rabenmutter dastehen lässt.
*grusel*

Ich bin über jeden Tipp dankbar! Wirklich.
:-)
Titel: Aw:Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: Günther am 18. April 2012, 14:12:00
Im Krankenhaus erzählte mir eine Frau von einem Arzt in Hardegesen, vielleicht war es sogar ein Kinderarzt.
Ich habe ihn nicht aufgeschrieben, denn ich dachte, mich an den Namen sicher erinnern zu können, wenn ich ihn lese. Leider hab ich mich da geirrt. :(
Denn scheinbar gibt es dort nur eine Kinderärztin??
Hat jemand ,mit ihr Erfahrungen bezüglich Impfen gemacht?
Oder generell?
Ich glaube sie heißt Dr. Leitzmann.

Jetzt gab es ja schon einige Aufrufe meiner Anfrage...
Seid ihr alle interessiet an einem solchen Arzt in dieser Umgebung, habt ihr euch verklickt, oder habt ihr einen Rat?
Titel: Aw:Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: micha am 21. März 2013, 12:22:42
Hallo!
Ist ja jetzt schon etwas zeit vergangen, hast du den arzt kennengelernt? wie steht er zu impfungen? oder hast du einen anderen gefunden? hier in göttingen ist es echt schwer einen impfkritischen arzt zu finden, bin auch auf der suche!
Titel: Aw:Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: Günther am 21. März 2013, 14:54:49
hallo micha.
 
schön nach so langer zeit doch noch eine reaktion zu bekommen. :-)

ich war in hardegsen, bei besagter ärztin.
impfkritisch scheint sie nicht zu sein, es gab dann auch andere probleme mit ihr.
sie riet mir zuzufüttern, statt weiterzustillen, obwohl alles in ordnung war.

auch andere ärzte reagierten seltsam und in negativer art und weise belehrend, wenn ich offen sagte, dass mein kind (wenigstens im ersten jahr) nicht geimpft werden wird.
mir wurde dann klar gesagt, dass sie nicht dahinter stünden und das nicht unterstützen könnten.

wir suchen immernoch.
namen darf ich hier sicherlich nicht öffentlich nennen, bei weiterem interesse gibt es sicher die möglichkeit private nachrichten zu schreiben.
mich interessiert auch deine erfahrung oder dein beweggrund für die arztsuche.
vielleicht höre ich etwas, dass würde mich freuen!
Titel: Aw:Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: micha am 05. April 2013, 14:53:30
hallo günther,

 schön von dir zu hören. :)
wir sind leider auch noch nicht bei der suche weitergekommen!
ich würde mich gerne mit dir austauschen, da man sich als impfkritiker ( meiner erfahrung nach) immer ausgegrenzt und unverstanden fühlt. wenn du magst schreib mir mal : mivo77@googlemail.com
Titel: Re: Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: JackyA am 15. April 2014, 20:02:17
Hallo, ich suche auch im Raum Göttingen nach einem Kinderarzt, der einen nicht anschaut,  als wolle man sein Kind umbringen, wenn man es nicht impft. Habt ihr mittlerweile jemanden gefunden? LG  Jacky
Titel: Re: Arzt- Kinderarztsuche im Raum Göttingen
Beitrag von: timmerich am 06. Mai 2014, 10:49:30
Schau mal ob ihr HIER (http://www.individuelle-impfentscheidung.de/pdfs/Arztliste_PLZ.pdf) was findet.