Impfschaden Forum

Forum rund ums Impfen => Erfahrungsberichte => Thema gestartet von: Honey am 25. Februar 2015, 23:34:57

Titel: Buch "Schlechte Medizin" von Dr. med. Gunter Frank
Beitrag von: Honey am 25. Februar 2015, 23:34:57
Ich finde gerade den Thread zum Thema Buchempfehlung nicht. Ich lese gerade ein spannendes Buch zum Thema Medizin -Studien und Statistiken. Es wurde von einem promovierten Mediziner geschrieben (weil uns Impfgegnern ja gerne Dummheit oder esoterische Träumerei vorgeworfen wird) "Schlechte Medizin" von Dr. med. Gunter Frank. Er schreibt gar nicht mal explizit gegen jede Impfung, aber er beweist, dass absichtlich und regelmäßig in medizinischen Statistiken getäuscht, gefälscht und unterschlagen wird. (Aus finanziellen Interessen der Medikamentenhersteller). Auf jeder Seite überzeugende Argumente gegen den herrschenden Medizinbetrieb (wohlgemerkt: er ist selbst praktizierender Arzt und weiß, wovon er spricht). Interessant für Impfbefürworter UND Impfgegner. Zweite Empfehlung: "Impfen" von Frau Dr. med. Veronica Carstens, die eben auch beide Seiten - die Schulmedizin UND die homöopathische Seite beurteilen kann, weil sie im Gegensatz zu den meisten "Experten" wirklich beide Seiten kennt. Dieses Buch hat mich vor fast 14 Jahren überzeugt, unsere Kinder nicht impfen zu lassen. (Ich habe es nie bereut).