Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Varitect® CP Infusionslösung

Hersteller: Biotest

Zus.: 1 ml enth.: Plasmaproteine vom Menschen 50 mg, davon Immunglobulin vom Menschen ≥95%, IgG-Subklassenverteilung: ca. 59% IgGl, ca. 36% IgG2, ca. 3% IgG3, ca. 2% IgG4, IgA-Gehalt ≤2,5 mg/ml (stand.: Antikörper gegen Varizella-Zoster-Virus 25 I.E.).

Weit. Bestandteile: Glycin, Wasser f. Inj.-zwecke.

Preis/Nummer:

1 Durchstechfl. 5 ml

137,55

PZN 2044013

1 Durchstechfl. 20 ml

512,39

PZN 2044036

1 Durchstechfl. (N1) 50 ml

1235,99

PZN 1239720

 

 

 

 

Anw.: Varizellen-Prophylaxe nach Exposition bei Kdrn. ohne Varizellen-Anamnese, die eine immunsuppressive, zytostatische od. Strahlentherapie erhalten od. an erblichen Immundefekten leiden; Erw. mit Immunschwäche, die nach sorgfältiger Untersuchung als empfänglich gelten müssen u. signifikant exponiert waren; Neugeborenen von Müttern, die innerhalb von 5 Tagen vor u. 2 Tagen nach der Geburt Varizellen entwickeln; Frühgeborenen von Müttern ohne Varizellen-Anamnese, solange sie Krankenhauspflege benötigen; Frühgeborenen nach weniger als 28 Schwangerschaftswo. od. mit weniger als 1000 g Geburtsgewicht unabhängig von der Varizellen-Anamnese der Mutter. Adjuvante Therapie von Zoster-Pat., insbes. bei Pat. mit Immunschwäche u. dem Risiko der Zoster-Generalisation.

Gegenanz.: Überempfindlichkeit gegen homologe Immunglobuline

Schwang.: Gr2.

Stillz.: La2.

Nebenw.: I 5. Gelegentl. Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber, Erbrechen, allerg. Reaktionen, Übelkeit, Gelenkschmerzen, leichte Rückenschmerzen. Selten Blutdruckabfall. In Einzelf.: Schock, reversible aseptische Meningitis, Verschlechterung d. Nierenfunktion (dosisabhängig, reversibel).

Wechselw.: I 5

Hinw.: Fehlinterpretation serologischer Laboruntersuchungen mögl. Dokumentationspflicht gem. Transfusionsgesetz.

Dos.: 1 ml/kg KG i.v., bei Postexpositionsprophylaxe innerhalb von 96 Std.; Therapie des Zoster 1-2 ml/kg KG, Wiederholung nach wenigen Tagen.

Lag.: Lagerungshinweis!

VitC Acti 250 Bottle V2 200x200

Liposomales Vitamin C

Die Vitamin Revolution

 

 

„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang