Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Meningitec® Suspension zur i.m. Injektion

Hersteller: Wyeth

Zus.: 1 Dosis (0,5 ml) enth.: Neisseria meningitidis (Stamm C 11) Gruppe C Oligosaccharid 10 μg konjugiert mit etwa 15 μg des Corynebacterium diphtheriae CRM197-Proteins, adsorbiert an Aluminiumphosphat 0,125 mg Al3+.
Weit. Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser f. Inj.-zwecke.

 


Anw.: Aktive Immunisierung von Kdrn. ab 2 Mon., Jugendl. u. Erw. gegen Neisseria meningitidis Serogruppe C.

Gegenanz.: I 7 a. Intradermale, subkutane od. intravasale Applikation. Mischung m. and. Impfst. in der gleichen Spritze.

Anw.-beschränk.: I.m. Inj. bei Pat. mit Thrombozytopenie, Blutgerinnungsstör. od. Antikoagulanzienther. Bei immundefizienten Pat. kann u. U. die erwartete Immunreakt. nicht erzielt werden. Sgl. <2 Mon., Erw. ≥65 J. u. Kontrolle einer Epidemie.

Schwang.: Gr5. Anw. vermeiden.

Stillz.: Strenge Ind.-Stellung.

Nebenw.: I7. Fieber, bes. bei Älteren. Bei Auftreten v. Symp. einer Meningitis (Nackenschmerzen u. -steifheit, Photopobie) mögl. zeitgleiche Meningitis-Infekt. abklären. B. Erw. Schläfrigk., Kopfschm. u. Myalgie, b. jüng. Kdrn. Kopfschm., Reizbarkeit u. Schläfrigkeit. B. Kleinkdrn. u. Sgl.: Symptome wie Weinen, Reizbarkeit, Benommenheit, Schläfrigk., Schlafstör., Anorexie, Appetitlosigk., Diarrhoe u. Erbrechen. Alle Altersgr.: Lymphadenopathie, Überempfindlichkeitsreakt. einschl. Bronchospasmus, Gesichts- u. Angioödeme, Erbrechen, Übelkeit, Bauchschm., Schwindel, Ohnmacht, Krämpfe einschl. Fieberkrämpfe u. Krampfanfälle b. Pat. m. vorbest. Anfallsleiden, Hypästhesie, Parästhesie, Hypotonie, Rötung, Urtikaria, Pruritus, Erythema multiforme, Stevens-Johnson-Syndrom, Arthralgie, Rückfälle d. nephrot. Syndroms. B. Auftreten v. Petechien u./od. Purpura Ätiologie sorgf. abklären.

Hinw.: Verschiedene injiz. Impfstoffe: an verschiedenen Einstichstellen verabreichen. B. Pat. m. Komplementdefekten od. m. funktioneller od. anatomischer Asplenie Ausmaß d. erreichbaren Schutzes unbekannt. Verschlußstopfen enthält Naturgummi (Cave Latexallergie)!

Dos.: Grundimmunisierung: Sgl. <12 Mon.: 2 Dos. (je 0,5 ml), 1. Dos. nicht vor 2 Mon., in Intervallen von mind. 2 Mon. Kdr. >1 J., Jugendl. u. Erw.: Einzeldos. von 0,5 ml. Sgl.: Boosterimpf. gem. öffentl. Empfehl. nach Grundimmunisierung empf.

Lag.: Lagerungshinweis! Kühlkette!

Preis/Nummer:

1 Durchstechfl. 0,5 ml 44,09 PZN 0888942
10 Durchstechfl. 0,5 ml 348,74 PZN 0888959

 

VitC Acti 250 Bottle V2 200x200

Liposomales Vitamin C

Die Vitamin Revolution

 

 

„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang