Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Td-Impfstoff Mérieux® Suspension zur i.m. oder s.c. Injektion

Hersteller: Sanofi Pasteur MSD

Zus.: 0,5 ml enth.: adsorbiertes Tetanus-Toxoid mind. 20 I.E., adsorbiertes Diphtherie-Toxoid mind. 2 I.E..

Weit. Bestandteile: Aluminiumphosphat, Thiomersal, isotonische Kochsalzlsg., Spuren von Formaldehyd.

Preis/Nummer:


1 Amp. (N1) zu 0,5 ml 14,48 PZN 4271492
10 x 1 Amp. zu je 0,5 ml 52,51 PZN 4271500
20 x 1 Amp. zu je 0,5 ml 92,14 PZN 4659960

 

 

Anw.: Aktive Immunisierung gegen Tetanus und Diphtherie nach dem vollendeten 5. Lebensj.

Gegenanz.: I 7 a, b. Im Verletzungsfall bei Unverträglichkeit gegen Tetanus- bzw. Diphtherie-Tetanus-Impfstoff nur Tetanus-Immunglobulin vom Menschen verabreichen

Anw.-beschränk.: Bei Unverträglichkeit gegen Diphtherie-Impfstoff ist nur ein Tetanus-Impfstoff zu verabreichen. Wenn die letzte Diphtherie-Impfung weniger als 10 J. zurückliegt, sollte nur eine Auffrischimpfung gegen Tetanus vorgenommen werden.

Nebenw.: I7. Bei hyperimmunisierten Pers. ausgeprägtere lokale u. allgem. Reakt. bis hin zum Schock mögl. Einzelne Fälle von vorübergehenden Nierenschäden u./od. Blutgerinnungsstörungen sowie zentrale od. periphere Störungen des Nervensystems, einschl. einzelner Fälle aufsteigender Lähmungen bis hin zur Atemlähmung (z. B. Guillain-Barré-Syndrom).

Wechselw.: Beeinträchtigung d. Impferfolges b. simultaner immunsuppressiver Behandlung mögl.

Dos.: Grundimmunisierung: 2×0,5 ml im Abstand von 4-8 Wo. Nach ca. 1 J. die 3. Impfung mit 0,5 ml. Pers. mit unvollständiger Immunisierung erhalten die zur Vervollständigung der Grundimmunisierung fehlenden ein bzw. zwei Inj. von je 0,5 ml. Auffrischimpfung: alle 10 J.; Impfprophylaxe im Verletzungsfall: nach den jeweils aktuellen STIKO-Empfehlungen. Die Anw. erfolgt i.m. od. bei gegebener Indikation (hämorrhagische Diathese) s.c.

Lag.: Lagerungshinweis!

VitC Acti 250 Bottle V2 200x200

Liposomales Vitamin C

Die Vitamin Revolution

 

 

„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang