Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Td-Virelon® Fertigspritze mit Suspension zur i.m. Injektion

Hersteller: Novartis Behring

Zus.: 0,5 ml (1 Dosis) enth.: Tetanus-Toxoid, adsorbiert mind. 20 I.E., Diphtherie-Toxoid, adsorbiert mind. 2 I.E., inaktivierte Poliomyelitis-Viren : Typ I (Mahoney) 40 D-Antigeneinh., Typ II (MEF 1) 8 D-Antigeneinh., Typ III (Saukett) 32 D-Antigeneinh.; Wirtssystem: Affennieren-Zellkulturen.

Weit. Bestandteile: Aluminiumhydroxid, Formaldehyd, Natriumchlorid, Wasser f. Inj.-zwecke, In Spuren: Phenolsulfonphthalein, Polysorbat 80, Neomycin, Streptomycin, Polymyxin B.

1 Fertigspr. 0,5 ml (o. Kanüle) 23,93 PZN 0947745
10 Fertigspr. 0,5 ml 143,56 PZN 0947751
2 x 10 Fertigspr. 0,5 ml 277,48 PZN 0947768

 

 

 

Anw.: Aktive Immunisierung gegen Tetanus, Diphtherie u. Poliomyelitis ab dem 6. Lebensj. zur Auffrischimpfung, zur Tetanusprophylaxe im Verletzungsfall ab 6. Lebensj. mit gleichz. Auffrischung des Immunschutzes gegen Diphtherie u. Poliomyelitis.

Gegenanz.: I 7 a, b. Vorübergehende Thrombozytopenien od. neurolog. Komplikationen nach früherer Diphtherie- u./od. Tetanus-Impfung, Komplikationen nach früherer Impfung bis zur Klärung der Ursache, bekannte schwere allerg. Reakt auf Impfbestandteile: Im Verletzungsfall nur Tetanus-Immunglobulin anw., zweimal 250 I.E. im Abstand von 4 Wo.

Anw.-beschränk.: Bei Personen mit bekanntem Immundefekt od. unter immunsuppressiver Therapie im Verletzungsfall immer gleichzeitig Tetanus-Immunglobulin geben.

Schwang./Stillz.: In den ersten 3 Mon. einer Schwang. nur bei Gefahr einer Infekt. Bisher wurden bei der Anw. von Tetanus-, Diphtherietoxoid od. IPV-haltigen Impfstoffen keine schädigenden Einflüsse auf den Embryo beobachtet. Versehentliche Impfung kein Grund für Schwangerschaftsabbruch. Stillzeit keine Kontraind.

Nebenw.: Lokalreakt. (vorübergehende Rötung, Schwellung, Schmerzen), gelegentl. Anschwellen der region. Lymphknoten, in Einzelf. Granulom evtl. mit Serombildung. Grippeähnl. Allgemeinsymptome, Muskel- u. Gelenkbeschw., gastrointest. Beschw., Parästhesien, Vertigo, Schlafstör., allerg. Reaktionen, Dyspnoe, Juckreiz, kurzzeitiges Exanthem. Nach Impfung gegen Diphtherie u. Tetanus wurden Einzelf. von Erkr. des zentr. u. peripheren Nervensystems (Guillain-Barré-Syndrom, Plexusneuritiden), vorübergehende Thrombozytopenien, allerg. Erkr. der Niere mit vorübergehender Proteinurie berichtet. Nebenreakt. treten bevorzugt bei hyperimmunisierten Pers. entspr. Gegenanz. auf. Statistisch kein Hinw. auf Häufung von erstmaligem Auftreten od. Schubauslösung von Autoimmunerkrank. (z. B. Multiple Sklerose). Im indiv. Fall (bei entsprechender Disposition) ist nicht absolut auszuschließen, dass die Impf. als unspez. Trigger einen Schub auslösen kann.

Hinw.: Nach heutigem Kenntnisstand sind Impfungen nicht die Ursache von Autoimmunerkrankungen.

Dos.: Routinemäßig: 1mal 0,5 ml ab 6. Lebensj. u. 1mal 0,5 ml im 11. bis 18. Lebensj., danach je 1mal 0,5 ml in Abständen von 10 J. Impfprophylaxe bei Verletzung von Personen mit vollständiger Prophylaxe gegen Tetanus, bei denen die letzten Impfungen zurückliegen: Bis 5 J.: keine sofortige Impfung erforderl.; 5-10 J.: 0,5 ml Td-Virelon; über 10 J.: simultan 0,5 ml Td-Virelon + 250 I.E. Tetanus-Immunglobulin. Bei sauberen geringfügigen Wunden kann gemäß STIKO die Tetanus-Immunglobulingabe entfallen.

Lag.: Lagerungshinweis!

VitC Acti 250 Bottle V2 200x200

Liposomales Vitamin C

Die Vitamin Revolution

 

 

„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang