Mehr Transparenz über Impfungen, Impfen und Impfschäden

Menü

Anzeige

Literatur zum Thema Impfen

Bücher zum Thema Schwangerschaft und Geburt


In Partnerschaft mit Amazon.de
 

impfkritisch:

   
Sarah titel 250

Sarah will nicht geimpft werden von Andreas Bachmair

Dieses Buch hat schon im Vorfeld zu hitzigen Debatten geführt. Hier zeigt sich wieder einmal, wie umstritten und emotional geladen das Thema Impfen ist. Impfkritische Literatur und impfkritische Menschen werden von bestimmten Kreisen heftig bekämpft. Dies führte bereits dazu, dass Hetzkampagnen im Internet gegen das Buch lanciert wurden (siehe Bewertungen des Buches).
Zum Inhalt: Sarah freut sich schon riesig auf den Pfadfinderausflug. Aber es gibt ein Problem. Sie hat keinen Impfpass und will auch nicht geimpft werden. Kann sie trotzdem mitfahren oder muss sie zu Hause bleiben?
Dieses Buch ist allen Kindern und ihren Eltern gewidmet, die sich kritisch mit Impfungen auseinandersetzen und nicht der allgegenwärtigen Impfpropaganda unterliegen wollen. Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, haben diese Entscheidung nach reiflicher Überlegung getroffen, weil sie davon überzeugt sind, dass Impfungen mehr schaden als nutzen. Die Entscheidung, nicht zu impfen, ist für viele nicht einfach, weil man oft auf Kritik und Gegenwind stößt.
Ich hoffe, dass Sie, liebe Eltern, mit diesem Buch das umstrittene Thema Impfen Ihren Kindern etwas näher bringen können.
Das Buch soll die Kinder dazu anregen, ihren Eltern Fragen zum Thema Impfen zu stellen. Es bietet dazu viel Gelegenheit, da die Geschichte wichtige Probleme von Impfungen anspricht, dabei aber immer kindgerecht bleibt. Am Ende des Buches gibt es ein kleines Kapitel zu Hintergrundinformationen über Masern, welches auch ein Thema des Buches ist.

Jetzt bestellen

 

LeitfadenzurImpfentscheidung

Leitfaden zur Impfentscheidung von Andreas Bachmair

Seit ihrer Einführung vor 200 Jahren geben Impfungen zu Kontroversen Anlass. Die einen erachten Krankheiten primär als gefährlich oder zumindest lästig. Sie sehen in Impfungen ein probates Mittel, um sie zu vermeiden und möglichst auszurotten. Andere betonen demgegenüber auch den Nutzen gewisser Krankheiten und die möglichen Gefahren von Impfungen. Bei jeder Impfung gilt es die Gefährlichkeit der Krankheit gegen die potentiellen Impfnebenwirkungen und alternative Behandlungsmethoden abzuwägen. Leitfaden zur Impfentscheidung bietet Ihnen eine kritische Auseinandersetzung mit wichtigen Fakten zum Thema Impfen und soll Sie bei Ihrer individuellen Entscheidung unterstützen. Das Buch ist bewusst kurz gehalten und ermöglicht Ihnen, in wenigen Stunden einen guten Überblick über die Impfthematik zu bekommen.
Vorwort von Dr. Michael Friedl, Vorsitzender der Ärzte für individuelle Impfentscheidung

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

lebenohneimpfung160

Leben ohne Impfung - Eltern berichten von Andreas Bachmair

Leben ohne Impfung ist ein bewegendes Zeugnis für die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen und für das Vertrauen, das Menschen in diesen natürlichen Prozess haben. In diesem Buch, angeregt durch eine Untersuchung mit mehr als 15000 komplett ungeimpften Kindern und Erwachsenen aus aller Welt (www.impfschaden.info), berichten Eltern über das Leben und die Gesundheit ihrer ungeimpften Kinder. Eltern, die sich intensiv mit der Impfthematik auseinandergesetzt haben und zu dem Schluss kamen, dass Nicht-Impfen die bessere Alternative für Ihre Kinder ist. Die Berichte sollen dazu anregen, nicht blindlings der öffentlichen Propaganda zu folgen, sondern sich kritisch dem Thema zu nähern und sich seine eigene Meinung zu bilden. Diese Auseinandersetzung sollte man sich, seinen Kindern und zukünftigen Generationen schuldig sein. Das Buch wurde von Alena Ryazanova liebevoll illustriert.

 

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

BookCoverImage

Risiko und Nebenwirkung Impfschaden - Was Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker nicht erzählt

Wer sich oder seine Kinder impfen lassen möchte, muss sich über potenzielle Risiken und Nebenwirkungen im Klaren sein. Von offizieller Seite werden Nebenwirkungen von Impfungen systematisch runtergespielt und nur maximal 5% aller schweren Impfreaktionen gehen überhaupt in die Statistik ein bzw. finden sich auf dem Beipackzettel. Die anderen 95% sind Beschwerden, die rein „zufällig“ nach der Impfung entstanden sind und angeblich nichts mit der Impfung zu tun haben. Dass die Realität anders aussieht, zeigen die Fallberichte von Betroffenen in diesem Buch. Diese Berichte sind keine Einzelfälle, sondern oft typische Nebenwirkungen, wie sie nach Impfungen auftreten können. Jeder, der vor einer Impfung steht, sollte sich diese Fallberichte durchlesen, um sich bewusst zu sein, welches Risiko er damit eingeht.
„Das vorliegende Buch ist überfällig! Herr Bachmair greift in der einzig richtigen Weise in die Impfdiskussion ein: Er lässt die Betroffenen und die Beschädigten, die „modernen“ Patienten von heute sprechen, die Nervengeschädigten, die Allergischen und die so vielschichtig deprimierend auf Impfungen Reagierenden.“ Dr. Friedrich Graf
„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

loibner

 

Impfen- Das Geschäft mit der Unwissenheit von Dr. J. Loibner

Ein Kommentar von Thorsten Engelbrecht: Wir leben Zeiten, in denen die Pharmafirmen Impfstoffe als die große Profitquelle entdeckt haben Man denke nur an den Irrsinn mit der Schweinegrippe-Impfung, der uns Steuerzahler Abermilliarden gekostet hat, ohne dass irgendein Nutzen der Impfung wissenschaftlich bewiesen war und ist. Und es ist zu befürchten, dass die Schweinegrippe-Panikmache nicht der letzte "Impf-Streich" der Pharmaindustrie sein wird. Von daher setzt dieses Buch einen exzellenten Kontrapunkt. Es klärt in sachlich-fundierter Weise über das Thema Impfen auf - also über ein Thema, über das viele Menschen leider überhaupt nicht in Ruhe reden können, weil es bei ihnen sehr emotional besetzt ist. Doch wenn es um unserer Gesundheit und um Medizinwissenschaft geht, sollten nicht Emotionen unser Handeln und Denken bestimmen. Wer dieses Buch aufmerksam liest, wird auch realisieren, dass Impfungen grundsätzlich nur für die Bilanzen der Konzerne erwiesenermaßen die großen Heilsbringer sind. Wer dies nicht glauben will, sollte doch einfach einen Blick in das Buch wagen - es lohnt sich sehr.

Durchschnittliche Bewertung:

Erfahrungen eines Gutachters über Impfschäden in der Bundesrepublik Deutschland von 1955 - 2004.
von Wolfgang Ehrengut
Kein anderer als Wolfgang Ehrengut hätte in Deutschland dieses Buch schreiben können. Als Professor für Impfwesen und langjähriger Leiter der Hamburger Impfanstalt ist seine Erfahrung auf dem Gebiet der Schutzimpfungen hierzulande wohl einzigartig. Das gilt ebenfalls für die Verdachtsfälle unerwünschter Reaktionen und Komplikationen, deren Erfassung und Bewertung ein äußerst komplexes und sensibles Feld der Medizin darstellt. Im vorliegenden Buch läßt uns der Autor an seinem Erfahrungsschatz teilhaben, den er in 50 Jahren Gutachtertätigkeit angesammelt hat. Das Buch gibt zunächst einen einführenden Überblick über die "typischen" Komplikationen und deren Verhütung. Im folgenden Kapitel werden die Auffassungen verschiedener Gremien in Deutschland und den USA zum Thema Impfschäden dargestellt. Sehr spannend liest sich der Teil, in dem auf die Rolle der Pharmaindustrie bei der Bewertung von Impfschadens-Verdachtsfällen eingegangen wird. Abschließend diskutiert Professor Ehrengut aktuelle Aspekte der Impfstoffsicherheit, u.a. die Frage, ob 6-fach Kombinationsimpfstoffe wirklich gut verträglich sind oder ob die Hepatitis B-Impfung für Kleinkinder epidemiologisch sinnvoll ist.

Jetzt bestellen

Hirte Impfen - Pro und Contra. Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung von Martin Hirte

Eine bislang einmalige Darstellung über die Vor- und Nachteile des Impfens. Sachkundig wird das Thema von beiden Seiten beschrieben und jede Impfung für sich bewertet. Damit haben Eltern die Möglichkeit, im Einzelfall abzuwägen, gegen welche Krankheiten sie ihre Kinder impfen lassen wollen.

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

Gewaltige Medizin von Hans Ulrich Albonico

Fragen eines Hausarztes zur Immunologie, zu den Impfungen gegen die Kinderkrankheiten, zu AIDS und zur Gentechnologie, die heute von besonderer Aktualität sind. Der Autor unterzieht diese Themenkreise einer sorgfältig dokumentierten Analyse und sucht aus langjähriger Praxiserfahrung nach einer lebensvoll erweiterten Sicht. Sein Anliegen ist es dabei, Mut zur eigenständigen Urteilsbildung zu machen und dies auch bei scheinbar komplizierten Fragen.

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

Buchwald Impfen. Das Geschäft mit der Angst von Gerhard Buchwald

Gesundheitsbehörden, Ärzte und Pharmaindustrie behaupten: Impfen schützt vor Krankheiten. Dr. med. Buchwald, ärztlicher Berater des "Schutzverbandes für Impfgeschädigte e.V. " behauptet: Impfen macht viele Menschen krank. Er informiert über Infektionskrankheiten, die dazu offiziell empfohlenen Impfungen und über typische Impfschadensfälle.

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

cover Schutzimpfungen selbst verantwortet. Grundlagen für eigene Entscheidungen von Wolfgang Goebel
Freilassend und sachlich möchte dieses Buch Patienten und Rat suchende Eltern - in einigen Abschnitten auch Medizinern - Hilfe bieten, sich mit dem kontrovers diskutierten Thema Schutzimpfung auseinander zu setzen.
Nach Klärung einiger grundlegender Begriffe liefert es mit einer Fülle von Informationen das nötige Hintergrundwissen für eine eigenverantwortliche Entscheidung. Im Spannungsfeld von Impfpropaganda und -gegnerschaft kommt die sachliche Impfaufklärung leicht zu kurz. dieses Buch ist der Versuch, Aufklärungslücken zu schließen und die Entscheidungsebene zu erweitern(Amazon)

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

cover Sind Impfungen sinnvoll? Ein Ratgeber aus der homöopathischen Praxis. -vonJoachim-F. Grätz
Seine ganzheitliche Weisheit läßt Dr. Grätz auch Erkenntnisse aus der Beschäftigung mit anderen Naturgesetzmäßigkeiten in sein homöopatisches Denken integrieren. So werden mit diesem Buch erstmals biologische Zusammenhänge und Naturgesetzmäßigkeiten hinsichtlich der Impfungen präsentiert sowie auch Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, zum einen vorbeugend zum anderen in praxi. Daraus wird immer offenbarer, daß Impfungen eine grobe Mißachtung von Naturgesetzen sind.

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

cover Impfungen, der Großangriff auf Gehirn und Seele. von Harris L. Coulter

Jetzt bestellen

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung:

Die Pharma Story. Der grosse Schwindel von Hans Ruesch

Jetzt bestellen

 

 

Durchschnittliche Bewertung:

Impfschutz, Irrtum oder Lüge? von Simone Delarue

Jetzt bestellen

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung:

cover

Impfungen, der unglaubliche Irrtum. von Fernand Delarue, Simone Delarue

Kommentar eines AMAZON Lesers: Nach der Lektüre dieses Buches sind für mich die Würfel endgültig gefallen. Die langjährige Praxis als Allergologe ließ in mir den Verdacht keimen, dass an der Methode "Impfen" fast alles Wunschdenken ist. Es gibt keinen Grund, einen gesunden
Organismus mittels Impfen zu schädigen, einen geschwächten erst gar nicht. Die Methode ist historisch, aber leider völlig ineffektiv und obsolet. Die Medizin verhält sich wie die Kirche.Die dogmatische Starre verhindert, dass Obsoletes erkannt
und aufgegeben werden kann. Die Lösung ist der autonome Patient.

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

NEU Virus-Wahn von Torsten Engelbrecht, Claus Köhnlein

Was ist dran an den Virus-Horrormeldungen der letzten Jahre und Jahrzehnte und welche Gefahren bestehen wirklich für Mensch und Tier? Und wo können wir uns informieren und wer liefert glaubwürdige Fakten?

Der Journalist Torsten Engelbrecht und der Mediziner Dr. Claus Köhnlein sind diesen Fragen nachgegangen. Sie stießen auf widersprüchlichste Expertenmeinungen, unsichere Hypothesen, die zweckdienlich zu Tatsachen verklärt wurden - und unglaubliche wirtschaftliche Verbindungen...

Jetzt bestellen

Durchschnittliche Bewertung:

 

Noch mehr Bücher zum Thema finden Sie unter Impfliteratur

Wenn Sie nicht fündig wurden, probieren Sie es doch direkt:

 

Pro Impfung:

cover Schutzimpfungen im Dialog von Ute Quast, Sigrid Ley
Allen, die sich mit dem Thema Schutzimpfungen auseinander setzen, gibt dieses Buch – die zweite überarbeitete Auflage – höchst kompetent und umfassend Auskunft. Zusammengestellt sind die häufigsten Fragen, die besorgte Laien dem Arzt stellen: Können Schwangere geimpft werden? Lösen Impfungen Allergien aus? Welche Nebenwirkungen haben Impfungen? Welche Impfungen sind vor dem Urlaub wichtig?

Jetzt bestellen

cover Impfen - ja oder nein? Wem es wann hilft von Anja Störiko
Impfen - ja oder nein? Der Ratgeber zu Impfschutz und -risiken. Er informiert über Impfungen für kleine Kinder, ältere Menschen und Fernreisende und zeigt Schutzmöglichkeiten gegen Bio-Attacken auf.

Jetzt bestellen

cover Impf-CD-ROM: Die Inhalte des Programms geben einen umfangreichen Überblick zu allen Bereichen des Impfens. Sie erhalten alle Informationen von den immunologischen Grundlagen über die impfpräventablen Infektionskrankheiten, die zur Verfügung stehenden Impfstoffe bis hin zur Praxis des Impfens. Die zwei CD-ROMs enthalten eine Vielzahl von Videos und Animationen mit gesprochenen Kommentaren. Zum Nachschlagen sind Texte und Tabellen verfügbar. Bilder und interaktive Grafiken ergänzen die Informationen.

Jetzt bestellen

cover Epidemiologische Untersuchung zu Impfungen bei Münchner Kinderärzten 1998 (IMKÄ '98) von Rupert Schupfner

Jetzt bestellen

cover Impfratgeber. Impfempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Ulrich Heininger

Jetzt bestellen

 

Noch mehr Bücher zum Thema finden Sie unter Impfliteratur

Englische Bücher

cover cover cover cover cover cover cover

Neu!!

Impfschaden.info braucht Ihre/Eure Unterstützung.

Mit Ihren/Euren Spenden sichert Ihr weiterhin unabhängige Informationen rund ums Thema Impfen. Herzlichen Dank!

Andreas Bachmair

PayPal Button

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

Go to top