Mehr Transparenz über Impfungen, Impfen und Impfschäden

Hepatitis A

Anzeige

Allgemeines

 

Die Hepatitis A ist eine Viruserkrankung, die fäkal-oral übertragen wird. 2/3 der Patienten sind Urlaubsheimkehrer aus südlichen Ländern (mangelnde hygienische Verhältnisse) In südlichen Ländern ist der Durchseuchungsgrad sehr hoch, die Hepatitis verläuft dort meist oligo- oder asymptomatisch( d.h mit wenigen oder gar keinen Symptomen).

 

Noch zu Beginn der fünfziger Jahre infizierten sich in Deutschland 80-90 % der Jugendlichen und Kinder mit Hepatitis A. Durch die verbesserte Hygiene ging diese Durchseuchung aber laufend zurück. Heute geht man in Deutschland von etwa 50000 Hepatitis A Kontakten aus, wobei jedoch nur etwa 5000 pro Jahr gemeldet werden (wegen symptomarmen Verlauf)

Hepatitis A Erkrankung

 

Impfschaden.info braucht Ihre/Eure Unterstützung.

Mit Ihren/Euren Spenden sichert Ihr weiterhin unabhängige Informationen rund ums Thema Impfen. Herzlichen Dank!

Andreas Bachmair

PayPal Button

Anzeige

MoreEffective


 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang