Mehr Transparenz über Impfungen, Impfen und Impfschäden

Naturheilpraktiker-Bachmair-Kreuzlingen

LeitfadenHaben Sie Fragen zu Impfungen oder zur Behandlung von Impfschäden?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine email.

 

Aufgrund sehr vieler Anfragen in letzter Zeit, sehe ich mich  veranlasst, die Beratung nicht mehr kostenlos anzubieten, sondern die Beratung zu berechnen. Die Beratung wird nach Zeitaufwand berechnet. D.h. für eine 15 minütige Beratung werden 30 CHF (für Anrufer aus Deutschland 20 €) angesetzt.

Anzeige

Schrilles Schreien bei Säuglingen nach Impfungen

 

Es wird immer wieder von schrillem Schreien nach Impfungen berichtet. Es tritt vor allem bei Säuglingen auf und kann Hinweis auf eine Meningitis, Enzephalitis oder andere Hirnaffektion sein, die vermutlich durch ein Ödem zu starken Kopfschmerzen führen. Die Dauer kann Wochen betragen, meist jedoch Stunden bis mehrere Tage.

Ein Beispiel für eine milde Form dieses Schreien, können Sie hier sehen:

 

 

Schrilles Schreien tritt von offizieller Seite bei jedem 1000 Kind nach 6-fach Impfung auf. Beim neu zugelassenen 6-fach Impfstoff Hexyon (praktisch der gleiche Impfstoff wie der zurückgezogene 6-fach Impfstoff Hexavac) wird ungewöhnliches Schreien (anhaltendes Schreien) mit 1-10% angegeben. Eine dramtisch hohe Zahl, wenn man bedenkt, das man die Auswirkungen dieses Schreien nicht absehen kann.  Da das Schreien nach wenigen Tagen aufhört, wird ein Zusammenhang mit späteren, möglichen Entwicklungsstörungen leider oft nicht hergestellt.

Bereits gemeldete Impfreaktionen mit Schrillem Schreien finden SIe in der Impfschadensdatenbank.

Wenn Sie selber einen Impfschaden melden möchten, gehen Sie bitte zur Impfschadensmeldung.

 

Impfschaden.info braucht Ihre/Eure Unterstützung.

Mit Ihren/Euren Spenden sichert Ihr weiterhin unabhängige Informationen rund ums Thema Impfen. Herzlichen Dank!

Andreas Bachmair

PayPal Button

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

Zum Seitenanfang