Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Anzeige

IPV Mérieux® Suspension zur i.m. Injektion in einer Fertigspritze

Hersteller: Sanofi Pasteur MSD

Zus.: 1 Impfdosis (0,5 ml) enth.: inaktivierte Poliomyelitis-Viren Typ 1 (Mahoney) 40 D-Antigen-Einheiten, Typ 2 (MEF-1) 8 D-Antigen-Einheiten, Typ 3 (Saukett) 32 D-Antigen-Einheiten, Wirtssystem: Vero-Zellen.

Weit. Bestandteile: Phenoxyethanol, Ethanol, Formaldehyd, Medium 199 (enth. Aminosäuren einschl. Phenylalanin, Mineralsalze, Vit., andr. Bestandteile einschl. Glucose, Polysorbat 80 in Wasser f. Inj.-zwecke) ohne Phenolrot, möglicherweise in Spuren vorhanden: Neomycin, Streptomycin, Polymyxin B.

Anw.: Aktive Immunisierung gegen Poliomyelitis: zur Grundimmunisierung ab dem vollendeten 2. Lebensmon., als Auffrischimpfung bei Kdrn., Jugendl. u. Erw. entspr. den aktuellen STIKO-Empfehlungen u. unter Berücksichtigung der pharmakodynamischen Eigenschaften des Impfstoffes.

Gegenanz.: I 7 a

Schwang.: Strenge Ind.-Stellung Gr4.

Nebenw.: I7. Aus klinischen Studien: Gelegentl. bis sehr häufig: lokale Reakt. wie Rötungen, Schmerzen, Verdickungen, Schwellungen. Häufigste system. NW (≥1%): Vertigo, Erbrechen, Übelkeit, Diarrhoe, Fieber, Myalgien, Arthralgien, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel, Reizbarkeit, untröstliches Schreien, Schlaflosigkeit. Aus Post-Marketing-Beobachtung: Basierend auf Spontanmeldungen wurden nach Markteinführung außerdem die folgenden NW berichtet (sehr selten): Lymphadenopathie. Lokale Reakt. an der Inj.stelle wie Ödeme od. Ausschlag innerhalb von 48 Std. nach Impfung, ein od. zwei Tage anhaltend. Grippe-ähnliche Symptome, meist am Tag der Impfung. Überempfindlichkeitsreakt. vom Typ I auf einen der Bestandteile des Impfstoffes wie allergische od. anaphylaktische Reakt. od. anaphylaktischer Schock. Kurze Krampfanfälle, Fieberkrämpfe, innerhalb weniger Tage nach der Impfung. Vorübergehende, leichte Parästhesien (hauptsächlich der Extremitäten) innerhalb von zwei Wo. nach der Impfung, Ausschlag, Urtikaria. Während der ersten Std. od. Tage nach der Impfung u. kurz anhaltend: Unruhe, Schläfrigkeit.

Hinw.: Bei Personen, deren Antikörperbildung entw. durch Krankheit od. durch immunsuppressive Behandl. geschwächt ist, kann möglicherw. keine schützende Immunantwort hervorgerufen werden. Nicht mit anderen Impfstoffen od. Impfstoffkomponenten in der gleichen Spritze mischen.

Dos.: Grundimmunisierung: Ab dem vollendeten 2. Lebensmon. drei Dosen zu je 0,5 ml, Verabreichung entspr. den aktuellen STIKO-Empfehlungen. Zwischen den einzelnen Dosen ist ein Mindestabstand von einem Mon. einzuhalten. Auffrischimpfungen: i.m. verabreicht. Unter bestimmten Umständen (bei Thrombozytopenie od. Gerinnungsstörungen) kann IPV Mérieux auch s.c. verabreicht werden. Nicht intravasal injizieren! Weitere Hinw. s. Fachinfo. Nach vollständiger Grundimmunsierung: Verabreichung von Auffrischimpfungen zur Aufrechterhaltung des Impfschutzes entspr. den aktuellen STIKO-Empfehlungen. Nach heutigem Kenntnisstand empfiehlt sich, insbes. für Personen mit Expositionsgefahr, eine Auffrischimpfung im Abstand von 10 J. nach abgeschlossener Grundimmunisierung. Auch zur Auffrischimpfung bei Personen, die zuvor oralen Poliomyelitis-Impfstoff erhalten haben. IPV Mérieux wird

Lag.: Lagerungshinweis!

Preis/Nummer:

1 Fertigspr. ohne Kanüle mit 0,5 ml (1 Dosis) 22,96 PZN 7591010
10 Fertigspr. ohne Kanülen mit je 0,5 ml 133,72 PZN 7591027
20 Fertigspr. ohne Kanülen mit je 0,5 ml 257,79 PZN 0205854

 

Anzeige

MoreEffective

 

Mehr Mut zur Impffreiheit

Ein neues Projekt zur vielfältigeren Impf-Aufklärung! Alle Infos im Video.

 
Jetzt unterstützen!

 

„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

Impfschaden.info braucht Ihre/Eure Unterstützung.

Mit Ihren/Euren Spenden sichert Ihr weiterhin unabhängige Informationen rund ums Thema Impfen. Herzlichen Dank!

Andreas Bachmair

PayPal Button

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang