Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Ich bin Mutter von drei Kindern (15, 13 und 20 Monate alt). Alle drei sind nicht geimpft...

Anzeige

Ich bin Mutter von drei Kindern (15, 13 und 20 Monate alt). Alle drei sind nicht geimpft. Meine Erfahrung reicht ja nun schon über ein paar Jahre und ich muss immer wieder feststellen, dass Mütter aus Angst und Unwissenheit ihre Kinder einer großen Gefahr aussetzen, denn Impfen ist nicht nur sinnlos sondern auch gefährlich. Ich muss immer wieder von Müttern hören, dass ihr Kind nach der Impfung entweder extrem viel schlafen oder viel schreien. Dies sind noch die besten Nebenwirkungen, die mir mitgeteilt werden. Wir haben sogar Bekannte, wo das Kind bereits gestorben ist, da es so hohe Bleiwerte im Blut hatte, aufgrund der Impfung. Bei meinen Kindern, kann ich mitteilen, dass meine Tochter jetzt 15 Jahre eine Zeit hatte, wo sie öfters Mandelentzündung hatte, sie es jedoch ohne Antibiotikum schaffte. Sie ist äußerst gesund und isst gerne gesunde Sachen (natürlich nascht sie auch gerne). Mein Sohn ist nun 13 und hatte leichte Neurodermitis mit viel Bronchitis. Er hat nun überhaupt keine Probleme mehr und auch keine Bronchitis mehr. Er hat eine Hausstaubmilbenallergie, welche er aber gut im Griff hat. Medikamente von der Schulmedizin haben wir nicht benötigt. Auch er hat bis jetzt noch kein AB in seinem Leben benötigt. Meine Kleinste ist auch wohlauf und wird sicher auch nicht geimpft. Mir hat das Buch „Impfen das Geschäft mit der Angst“ sehr viel geholfen, bzw. auch mein Heilpraktiker Studium. Die Kinder meiner Schwester sind auch alle nicht geimpft. Auch die Kinder meiner Schwägerin sind nicht geimpft. Meiner Erfahrung nach sind ungeimpfte Kinder etwas aufmüpfiger, da sie alles sagen, was ihnen nicht passt. Es wird ja nichts unterdrückt. Ich kann allen Müttern nur empfehlen, sich wirklich eindringlich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, bevor sie Ihre Kinder impfen lassen, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – und nicht vergessen – Impfen ist eines der besten Geschäfte die gemacht werden.

21. 27. November 1

Anzeige

MoreEffective

SPIRIT OF HEALTH 2018


„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist." Dr. Klaus Hartmann

 

Sarah titel 250

Das neue Kinderbuch "Sarah will nicht geimpft werden", das bereits für viele Diskussionen sorgte

Impfschaden.info braucht Ihre/Eure Unterstützung.

Mit Ihren/Euren Spenden sichert Ihr weiterhin unabhängige Informationen rund ums Thema Impfen. Herzlichen Dank!

Andreas Bachmair

PayPal Button

 

 

Wenn Sie Ihre Amazon Bestellungen im folgenden Suchfenster beginnen, unterstützen Sie Impfschaden.info, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

 

Leitfaden zur Impfentscheidung

Leitfaden

30 Fakten, die Sie für Ihre

Impfentscheidung kennen sollten

Unser Bestseller

cover-3D-web Leben ohne Impfung

Eltern berichten von dem Leben

ihrer ungeimpften Kinder (2. Auflage)

 

katalog

Zum Seitenanfang